Schwerpunkte

Partner fürs Lösungsgeschäft gesucht

Devolo Business Solutions will den Wifi-Markt erobern

07. April 2016, 09:26 Uhr   |  Ulrike Garlet | Kommentar(e)

Devolo Business Solutions will den Wifi-Markt erobern
© Devolo

Michael Himmels, Vice President Business Solutions bei Devolo

Mit dem Einstieg ins WLAN-Geschäft erschließt sich Devolo Business Solutions einen zusätzlichen Markt. Den Channel möchte die Geschäftskundensparte von Devolo besser fürs Projektgeschäft rüsten.

Devolo Business Solutions positioniert sich als Anbieter von Connectivity-Lösungen im Markt. Die Geschäftskundensparte des Aachener Unternehmens, das vor allem für seine Powerline-Produkte bekannt ist, hat ihr Portfolio um Wifi-Lösungen sowie den rechtssicheren »dLAN Hotspot« erweitert.

Erst Anfang vergangenen Jahres hat Devolo sein Geschäft in die vier Business Units »Consumer Business«, »Smart Grid«, »Operator Solutions« und »Business Solutions« aufgeteilt. Die Geschäftsbereiche können seither eigenständiger agieren und sich besser auf die einzelnen Marktsegmente konzentrieren. So steht im B2B-Bereich etwa seither das Projektgeschäft stärker im Fokus.

Nach der Gründung des eigenen Geschäftsbereichs stand für Devolo Business Solutions zunächst einmal auf der Agenda, die angestammte Powerline-Produktpalette auf die Bedürfnisse von Unternehmenskunden anzupassen. »Wir haben unser Portfolio für B2B-Kunden bewusst bereinigt«, sagt Michael Himmels, Vice President Business Solutions bei Devolo. Zwei Powerline-Lösungen hat der Aachener Hersteller aus dem Consumer-Segment in die Geschäftskundensparte übernommen, zwei wurden komplett neu entwickelt. »Powerline ist für uns eine exzellente Basis«, so Himmels.

Seite 1 von 2

1. Devolo Business Solutions will den Wifi-Markt erobern
2. Portfolio wird breiter

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Devolo will Partner als Lösungsanbieter
Devolo stellt professionelle WLAN-Produkte vor

Verwandte Artikel

Devolo

Partnerprogramm

Netzwerk-Infrastruktur