Schwerpunkte

Neuer Name für den Mega-Konzern

Dell + EMC = Dell Technologies

03. Mai 2016, 10:42 Uhr   |  Daniel Dubsky | Kommentar(e)

Dell + EMC = Dell Technologies

Michael Dell auf der EMC World

Nach der Übernahme von EMC wird Dell umfirmieren: Das Unternehmen heißt künftig Dell Technologies. Der Dell-Brand ziert dann das Client-Geschäft, während das Enterprise-Business unter Dell EMC läuft.

Die diesjährige EMC World steht auch im Zeichen der anstehenden Übernahme des Storage-Spezialisten durch Dell. Während seiner Keynote kündigte Michael Dell gestern an, die vereinten Unternehmen würden als »Dell Technologies« auf dem Markt auftreten. Darunter seien die verschiedenen Firmen und Marken vereint, die zu beiden Anbietern gehören, etwa VMware, Secureworks, Pivotal, Virtustream und RSA.

»Dell Technologies wird mehr Werte für Kunden und Partner schaffen als jeder andere Lösungsanbieter«, so das Versprechen des Dell-Chefs. »Wir werden schneller und innovativer sein und Weltklasse-Produkte und -Lösungen für Kunden aller Größen liefern.« Dell betonte, die beiden Firmen hätten dieselbe Firmenkultur und dieselben Fähigkeiten sowie komplementäre Produkte.

Als Brand für die Enterprise-Sparte von Dell Technologies soll »Dell EMC« dienen. Die Marke »Dell« soll für das Geschäft mit Client-Solutions genutzt werden.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

EMC, Dell EMC

Storage

PC