Schwerpunkte

CRN Channel-Champions 2018 | Netzwerke

Das sind die Champions der Netzwerkbranche

04. Dezember 2018, 14:24 Uhr   |  Ulrike Garlet

Das sind die Champions der Netzwerkbranche
© CRN

Wer ist der verlässlichste Ansprechpartner für den Netzwerk-Channel? Die CRN-Leser haben die besten Channel Manager gekürt. Hier sehen Sie die Gewinner.

Im Netzwerk bleibt derzeit nicht viel beim Alten: Virtualisierung, Automatisierung und Dienste aus der Cloud verändern die Rahmenbedingungen für die Hersteller ebenso nachhaltig wie für den Channel. Auch auf die Channel Manager der großen Netzwerkhersteller kommen damit ganz neue Aufgaben zu. Für sie ist es längst nicht mehr ausreichend, sich mit den Produkten und Details der jeweiligen Partnerprogramme auszukennen. Mindestens ebenso wichtig ist es, die Reseller beim Umbau ihrer Geschäftsmodelle zu unterstützen und ihnen Impulse zu geben, wie sie von neuen Bereitstellungsmethoden für IT und veränderten Servicekonzepten profitieren können.

Wer bei dieser Aufgabe am besten abschneidet, darüber haben die CRN-Leser entschieden. Hier sehen Sie die Gewinner.

Die schönsten Bilder vom ITK-Spitzentreffen:

ITK-Spitzentreffen 2018

Das CRN ITK-Spitzentreffen feierte in diesem Jahr ein Jubiläum: Es fand bereits zum zehnten Mal statt (Foto: CRN)
Das wollten sich natürlich auch zahlreiche hochkarätige Gäste wie Michael Sadranowski von A(VM) bis Z nicht entgehen lassen (Foto: CRN)
In der typisch lockeren CRN-Atmosphäre verstanden sich selbst Wettbewerber wie Mario Silveira (Logitech) und Michael Schmid (Cherry) bestens (Foto: CRN)

Alle Bilder anzeigen (73)

Seite 1 von 4

1. Das sind die Champions der Netzwerkbranche
2. Platz 3: Michael Sadranowski
3. Platz 2: Jörg Karpinski
4. Platz 1: Thomas Peuthert

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Das sind die Hardware-Champions
Das sind die besten Channel-Manager der Storage-Branche
Mehr Licht …

Verwandte Artikel

Huawei

CRN Channel-Champions 2018

Netzwerk-Infrastruktur