Schwerpunkte

Kooperation zwischen DD-WRT und Buffalo

Buffalo integriert die Open-Source »DD-WRT« in Wireless-Router

10. März 2010, 16:36 Uhr   |  Werner Veith | Kommentar(e)

Buffalo integriert die Open-Source »DD-WRT« in Wireless-Router

Das Admin-Interface der Open-Sourc-Lösung »DD-WRT« für Wireless-Router

Mit der Open-Source-Software »DD-WRT« verleiht Buffalo eigenen Wireless-Routern umfangreiche Funktionen. Dies geht von VPNs, VLANs über Virtual-Access-Points, Radius-Server bis zu Wireless-Hot-Spot-Funktionen.

Die Wireless-Router-Software »DD-WRT« erfreut sich einer großen Beliebtheit. Als Open-Source-Lösung unterstützt sie eine Reihe von Herstellern wie D-Link, Edimax, Iomega, Linksys, Netgear oder Ovislink. Nun bringt der Hersteller Buffalo drei Wireless-LAN-Router, die von Haus aus mit dem Betriebssystem ausgestattet sind. Dafür arbeitet der Hersteller mit DD-WRT zusammen. Dabei bringt DD-WRT umfangreiche Funktionen mit sich. Dazu gehören VPNs mit OpenVPN oder PPTP. Weiter lassen sich VLANs mit Tagging einrichten. Für die Authentifizierung beherrscht die Firmware 802.1x und bringt einen Radius-Server mit.

DD-WRT unterstützt viele WLAN-Router mit Broadcom- oder Atheros-Referenz-Chip-Design. Seit Februar beherrscht die Firmware auch 802.11n für Geräte, die auf »Atheros WiSoC« basieren. Dazu gehören der »Linksys WRT160NL« und einige Router von Buffalo.

Außerdem bringt DD-WRT Software für Hotspots mit: ein Hotspot-Portal mit dem Sputnik-Agenten und Chillispot. Interessant ist auch, dass IPv6 integriert ist.

Für das Management beherrscht das Gerät SNMP, hat einen SSH-Server- und Client sowie protokolliert Ereignisse über Syslog. Eine vollständige Übersicht über alle Funktionen findet sich hier.

Diese drei WLAN-Router will Buffalo mit DD-WRT ausstatten: »WZR-HP-G300NH«, »WHR-HP-GN« und »WHR-HP-G300N«. Die ersten beiden Produkte kommen im Mai. Die dritte Komponente bringt der Hersteller im Juli 2010.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Nicht so empfindlich: mobile SSD-Festplatte von Buffalo
Flüsterleises, kleines NAS von Buffalo
High-Speed-USB auch für Laptops
Buffalo Technology mit erster externer USB-3.0-Festplatte
Buffalo: Externe Festplatte mit starker Verschlüsselung
Externes Laufwerk von Buffalo macht auf Green

Verwandte Artikel

Buffalo

Wireless-LAN

Security-Software