Schwerpunkte

Fachvorträge zu ALL-IP, SDx, Cloud, WLAN und Automotive im Bus

Bintec elmeg lädt zum Online-Kongress be.digital

31. Januar 2018, 14:06 Uhr   |  Ulrike Garlet

Bintec elmeg lädt zum Online-Kongress be.digital
© Bintec Elmeg

Interaktive Veranstaltung ohne Anreise: Bintec Elmeg lädt zu einem virtuellen Kongress ein

Wer im Dezember nicht am be.digital Innovation Day von bintec elmeg teilnehmen konnte, kann dies nun über das Web nachholen. Im Rahmen eines Online-Kongresses finden an verschiedenen Tagen einzelne Fachvorträge noch einmal live statt.

Der Netzwerk- und Telekommunikationsspezialist bintec elmeg lädt seine Kunden und Partner zum kostenlosen Online-Kongress be.digital rund um Neuheiten zum Thema Digitalisierung ein. Im Zeitraum vom 15. Februar bis zum 13. März werden Breakout-Sessions des bintec elmeg be.digital Innovation Day von Dezember 2017 in Form von einzelnen Online-Sessions stattfinden. Auf dem virtuellen Kongress moderieren ITK-Experten ihre Fachvorträge zu ALL-IP, SDx, Cloud, WLAN und Automotive im Bus jeweils live und stehen für Fragen zur Verfügung.

»Mit dem virtuellen Zusammentreffen richten wir uns an unsere Geschäftspartner, die etwa im Dezember in Nürnberg nicht live dabei sein konnten oder die Digitalisierungsideen, Anregungen und gezeigten Lösungen des be.digital Branchentreffs noch einmal vertiefen möchten«, sagt Alexander Lopez, CEO bei bintec elmeg.

Die einzelnen Online-Sessions finden an acht verschiedenen Tagen jeweils von 9 – 9.45 Uhr statt. Unter www.bintec-elmeg.com/online-kongress2018 können sich Interessierte anmelden.

Seite 1 von 2

1. Bintec elmeg lädt zum Online-Kongress be.digital
2. Die Termine im Überblick

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Neuer Cloud-Webfilter mit Schutzwall sichert Unternehmensnetze
Bintec Elmeg  adressiert neue Märkte
Access Points für raue Umgebungen

Verwandte Artikel

Bintec Elmeg

Software-defined Datacenter

Telekommunikation