Schwerpunkte

Neue Reseller-Partner gesucht

Axis forciert das SMB-Geschäft

28. April 2016, 07:23 Uhr   |  Timo Scheibe


Fortsetzung des Artikels von Teil 1 .

Für den Vertrieb der Companion Line setzt Axis auch auf neue Partner. Mit einem extra für die Lösung gelaunchten Partnerprogramm will der Hersteller vor allem kleinere Handelsbetriebe ansprechen. Nach einem Online-Schulungsprogramm erhalten sie über einen lokalen Helpdesk einen schnellen Direktzugriff auf den technischen Support. Über ein spezielles Internetportal haben sie zudem Zugang zu Marketingmaterialien und weiterer Vertriebsunterstützung.

Im Mai soll eine dedizierte Webseite für die Produktlinie starten, über die sich interessierte Reseller und Kunden informieren können. Die Komplettlösung wird am 18. Mai ausgerollt. »Wir starten zunächst mit zwei Kameramodellen, im Sommer ist dann das gesamte Portfolio verfügbar«, erklärt Roobol. Für die Zukunft plant Axis zudem, die Geräte mit einer Cloud-Verbindung aufzurüsten. Für den Enterprise-Bereich bieten bereits einige Partner des Herstellers eine solche Lösung an. »Unser langfristiges Ziel ist es, dass auch kleinere Reseller eine solche Dienstleistung anbieten können«, sagt der Axis-Manager.

Seite 2 von 2

1. Axis forciert das SMB-Geschäft
2.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Axis

Gebäudesicherheit

Smart Home