Speichermedien: So klappt der Wechsel auf SSD

Der Umstieg auf eine Solid State Disk beschleunigt den PC in vielen Bereichen deutlich. Doch gilt es beim Einbau einiges zu beachten: Unsere Anleitung liefert wichtige Tipps zum Einbau und erklärt, wie man Windows optimal auf den Betrieb mit der SSD einstellt.

Der Umstieg von einer herkömmlichen Festplatte auf eine SSD ist wie ein Turbo-Modus für den PC, insbesondere wenn es sich um die Systemplatte handelt. Allerdings lauern beim Umbau auch einige Fallstricke, die es zu vermeiden gilt, wenn man später die volle Performance ausschöpfen will und dabei gleichzeitig auch die Lebenserwartung der SSD verbessern.

Erste Schritte - Einbau und Konfiguration des Systems:

Anschließend gilt es das System zu sichern und gegebenenfalls gleich auf die SSD zu übertragen:

So rüsten sie eine SSD im Notebook nach: