EMC Forum in Frankfurt: Cloud Computing live und in Farbe

Zum neuen Mal lädt der Storage-Marktführer EMC Kunden und Partner zum EMC Forum nach Frankfurt ein. Unter dem Motto »Journey to the Private Cloud« zeigt EMC in diesem Jahr den Weg ins Rechenzentrum der Zukunft auf.

EMC lädt wieder zum EMC Forum nach Frankfurt ein

In der kommenden Woche startet das neunte EMC-Forum im Frankfurter CongressCenter. Die diesjährige Kunden- und Partnerkonferenz des Speicherriesen steht ganz im Zeichen von Cloud Cmputing. Während des zweitägigen Kongresses am 8. und 9. September beleuchten EMC-Experten, Partner, Gastreferenten und Kunden das Thema aus einer praktischen Perspektive. Die strategische Richtung gibt zum Auftakt der Veranstaltung Pat Gelsinger, President und COO von EMC, vor. Im Vortrag »Cloud Computing Live und in Farbe« sprechen das EDV-Centrum für Kirche und Diakonie (ECKD) und Siemens IT Solutions und Services über Cloud-Lösungen von EMC. Über Risiken und Compliance-Aspekte wird Jörg Asma von KPMG sprechen und Jens-Peter Seick von Fujitsu Technology Solutions spricht in seiner Keynote über das Management von Server- und Storagevirtualisierungen.

In 60 weiteren Fachvorträgen können sich die Teilnehmer über aktuelle Trends informieren. Zum Programm gehören auch zahlreiche Kundenvorträge, unter anderem von Unternehmen wie Continental Automotive und den Stadtwerken München, die den Einsatz moderner IT-Infrastruktur- und Management-Lösungen in der Praxis veranschaulichen sollen.

In der begleitenden Ausstellung können sich Teilnehmer über Lösungen von EMC und Partnern des Herstellers zu informieren und mit Anwendern ins Gespräch zu kommen. Am Abend des 8. September lädt EMC außerdem gemeinsam mit Fujitsu Technology Solutions zur »Cloud Party« im CongressCenter ein. Das detaillierte Programm sowie die Möglichkeit zur kostenlosen Anmeldung gibt es auf der Internetseite von EMC unter dem Link »EMC Forum 2010«.