Höhere Margen und schnellerer Aufstieg: Acronis überarbeitet Channelprogramm

Mit Anpassungen am Channelprogramm will Acronis seinen Partnern zu attraktiveren Geschäften verhelfen und ihnen neue Wachstumschancen mit der Cloud eröffnen.

Heiko von Soosten, Regional Channel Sales Manager bei Acronis
(Foto: Acronis)

Acronis hat sein Channelprogramm in der DACH-Region überarbeitet und unter anderem die Margen deutlich erhöht – der Hersteller verspricht eine Steigerung »im zweistelligen Bereich«, durch die die Rentabilität der Partner weiter verbessert werden soll. Daneben will Acronis seinen Partnern mit dem Programm aber auch helfen, sich cloudbasierte Geschäftsmodelle zu erschließen und Lösungen abseits von Backup und Disaster Recovery anzubieten, etwa rund um Storage, File Sync and Share oder Authentifizierung auf Blockchain-Basis. Dafür hat man die Schulungs- und Supportangebote ausgebaut.

Das überarbeitete Programm hat die vier Stufen »Unregistered«, »Authorized«, »Gold« und »Platinum«, wobei ein spezielles »Grow to Gold«-Programm neuen Resellern den Weg bereiten soll, um binnen einen Jahres den Gold-Status zu erreichen.

»Das ›Acronis Cyber Partnerprogramm‹ wird unseren Partnern helfen, ihr Unternehmenswachstum zu beschleunigen«, ist Heiko von Soosten, Regional Channel Sales Manager bei Acronis, überzeugt. »Es stärkt unseren Resellern den Rücken, weil es höhere Gewinnmargen, enorme Wachstumschancen, exzellenten Vertrieb und technischen Support beinhaltet.«