Neuausrichtung bei Estos: Estos arbeitet an neuem Partnerprogramm

Bei der Überarbeitung seines Partnerprogramms trägt Estos der Tatsache Rechnung, dass der Channel des UC-Spezialisten immer mehr Integrationsaufgaben übernimmt.

Hille Vogel, Bereichsleiterin Märkte und Kunden bei Estos
(Foto: Estos)

Nach einer Produktoffensive 2017 hat Estos das laufende Jahr genutzt, um sich intern neu aufzustellen und an seinem Partnerprogramm zu arbeiten. Anlass für die interne Neuausrichtung war der Rückzug der beiden Unternehmensgründer Stefan Hobratschk und Stephan Eckbaueraus dem operativen Geschäft nach gut 20 Jahren an der Unternehmensspitze. Die beiden verbleibenden Geschäftsführer Florian Bock und Christoph Lösch haben sich zur Unterstützung eine vierköpfige Geschäftsleitung aufgebaut: Hille Vogel ist seit dem Frühjahr Bereichsleiterin Märkte und Kunden, Raphael Bossek Vice President Products, Stefan Micko verantwortet den Bereich Forschung und Entwicklung, Heinrich Moser das Dienstleistungsgeschäft.

Parallel arbeitet der Spezialist für Kommunikationssoftware an einer Neuausrichtung seines Partnerprogramms. Das bestehende Programm hatte der Starnberger UC-Spezialist vor fünf Jahren mit dem Ziel ins Leben gerufen, sich eine breite Reseller-Basis aufzubauen. Das ist in den letzten Jahren gelungen: Mittlerweile hat Estos in der DACH-Region rund 2.000 Partner. »Jetzt gilt es, das Partnerprogramm an unser aktuelles Portfolio anzupassen«, gibt Hille Vogel als Ziel für das neue Programm vor.

Übersicht