Cisco Partner Summit 2018: Das sind die Top-Partner von Cisco

Im Rahmen seiner weltweiten Partnerkonferenz in Las Vegas ehrte Cisco auch seine besten deutschen Partner. Insgesamt 23 Preise wurden verliehen – allein vier davon konnte sich Computacenter sichern.

Ciscos weltweiter Channel-Chef Oliver Tuszik während seiner Keynote
(Foto: Chuck Robbins - Cisco)

Mehrere Tausend Partner hatte Cisco Mitte November zu seinem Partner Summit in Las Vegas versammelt, darunter auch viele aus Deutschland. Die besten von ihnen zeichnete der Hersteller wie gewohnt im Rahmen der Veranstaltung aus. Insgesamt wurden Preise in 23 Kategorien vergeben – laut der deutschen Channel-Chefin Jutta Gräfensteiner ein Beleg dafür, »wie vielschichtig die IT-Branche ist und wie viele Möglichkeiten es gibt, sich zu differenzieren«.

Die Entscheidung sei schwierig gewesen, weil es in Deutschland »sehr viele herausragende Partner« gebe, so Gräfensteiner, die sich explizit bei allen deutschen Partnern für ihre Engagement und ihre Investitionen in die Partnerschaft mit Cisco bedankte. 16 Partner wurden in Las Vegas ausgezeichnet, einige wie Bechtle, Computacenter, Dimension Data, SWS Computersysteme und Deutsche Telekom sogar mehrfach.