»Kicker Challenge«: Neue Runde für D-Links ViP+-Partneraktion

Mit der »Kicker Challenge« läutet D-Link die letzte Runde seiner diesjährigen ViP+-Partneraktion ein. Je nach Umsatz können sich Reseller attraktive Fußball-Prämien sichern.

D-Links Kicker Challenge läuft bis Ende November
(Foto: D-Link)

Im 15. September gibt D-Link den Startschuss für seine letzte große ViP+-Partneraktion in diesem Jahr. Die Kampagne im Rahmen des Value in Partnership+-Programms läuft noch bis Ende November.

D-Link-Partner, die sich bereits für die Kampagne angemeldet haben, dürfen sich ab einem Umsatz von 2.000 Euro über das brandneue »FIFA19«-Spiel freuen. Bei mindestens 6.000 Euro gibt es eine »Playstation 4Pro«. Den D-Link Kickertisch für den nötigen Teamspirit können Partner ab einem Umsatz von 10.000 Euro ihr Eigen nennen. Weitere Informationen finden sich in den Spielregeln im ViP+-Partner Portal.

Fachhändler und Reseller, die noch nicht D-Link ViP+-Partner sind, können sich unter vipplus.dlink.com registrieren. Damit erhalten sie über das Portal direkt Zugriff auf exklusive ViP+-Informationen, Promotion-Aktionen, Service- sowie Support-Tools und vieles mehr. Über eine Aktionsseite im Partner Portal können sich Reseller zudem für die Teilnahme an der ViP+-Partneraktion anmelden.

Die Aktion läuft über die Distributoren Alltron, Also, Ingram Micro, Komsa, Secomp, Tarox und Tech Data.