Unterstützung fürs norddeutsche Team: Cleven und Kimmel verstärken Arcserve

Das Arcserve-Team wächst im deutschsprachigen Markt auf nunmehr 18 Mitarbeiter an. Neu an Bord sind Meik Kimmel und Dirk Cleven, die die Region Nord verstärken.

Meik Kimmel, Presales Consultant bei Arcserve
(Foto: Arcserve)

Arcserve vergrößert sein Team in Norddeutschland. Dort unterstützt Meik Kimmel ab sofort als technischer Spezialist den Presales, während sich Dirk Cleven als Territory Account Manager Nord um Partner und Kunden in der Region kümmert. Kimmel ist ein erfahrener Techniker, der zuletzt Managing Engineer bei der Deutsche Post DHL IT Service GmbH war. Er arbeitete er fünf Jahre bei Bechtle, wo er im Systemhaus Mannheim das Competence Center Virtualisierung & Cloud Computing leitete und als IT Senior Consultant tätig war. Cleven wiederum kann auf 26 Jahre im Vertrieb zurückblicken und war unter anderem lange für Commvault und Datagroup tätig.

»Mit der Hilfe von Herrn Cleven und Herrn Kimmel werden wir bei Arcserve unsere Betreuung der Partner und Endkunden in der Region Nord deutlich ausbauen«, ist Andreas Hellriegel, Direktor DACH bei Arcserve, sicher. »Wir sehen auch schon zunehmende Anfragen und freuen uns, dass unsere Sales- und Partnerbetreuung sowohl auf der technischen als auch auf kaufmännischen Seite gut aufgestellt ist. Denn Backup hat nicht nur technisch etwas mit Hochverfügbarkeit zu tun – sondern auch personell.«