Netgear Armor powered by Bitdefender: Netgear führt neuen Security-Service »Armor« ein

Mit »Armor« stellt Netgear einen Security-Service vor, der alle Geräte in einem Heimnetzwerk schützt, die mit einem Netgear-Router verbunden sind. Für die Multilayer-Lösung arbeitet Netgear mit dem Security-Spezialisten Bitdefender zusammen.

Netgears Armor-Service schützt Heimnetzwerke vor Cyber-Bedrohungen
(Foto: Mediteraneo/Fotolia)

Netgear bringt einen umfassenden Security-Servicr auf den Markt, der Sicherheit für alle Geräte bieten soll, die über einen Router des Netzwerkspezialisten verbunden sind. »Netgear Armor powered by Bitdefender« ist eine Multilayer-Lösung auf Basis eines Jahresabonnements, die auf Netgear-Routern und angeschlossenen Geräten läuft, um das Zuhause des Anwenders und seine Familienmitglieder vor Cyber-Bedrohungen zu schützen.

Der Armor-Service soll noch im laufenden Quartal auf dem »Nighthawk AC2300«-Router verfügbar sein. Im Laufe des Jahres folgt nach Herstellerangaben per Firmware-Update der jeweiligen Geräte die Unterstützung für das Mesh-WLAN-System »Orbi« und die weiteren Router der Nighthawk-Serie.

Das Armor Firmware-Update bietet zentrale Sicherheit für den sofortigen Schutz aller PCs, Macs, Smartphones und Tablets sowie Smart-Home-Geräte vor Cyber-Bedrohungen. Das Software-Paket beinhaltet in einem einzigen Abonnement auch die »Bitdefender Total Security Anti-Malware« für Windows, MacOS, iOS und Android-Geräte. Der neue Security-Service blockiert nach Angabe von Netgear bereits am Gateway den Zugriff auf Phishing-Websites aus dem Heimnetzwerk heraus, sodass Privatsphäre und Daten der Anwender stets geschützt sind.

Netgear trägt mit dem neuen Angebot der Tatsache Rechnung, dass Netzsicherheit immer wichtiger wird, da zunehmend Smart-Home- und IoT-Geräte in Heimnetzwerken zum Einsatz kommen, die immer eingeschaltet und dauerhaft verbunden sind und neue potenzielle Schwachstellen mit sich bringen.

»Die Notwendigkeit einer umfassenden Cyber-Sicherheitslösung für zu Hause ist wichtiger denn je«, betont Ciprian Istrate, Vice President Consumer Solutions beim Security-Spezialisten Bitdefender. »Nachdem Bitdefender die erste Cyber-Sicherheitslösung für den Heimgebrauch auf den Markt gebracht hat, die angeschlossene Geräte, die unter das Internet of Things fallen, schützen kann, hebt Bitdefender nun die Cyber-Sicherheit für den Endverbraucher auf die nächste Stufe, indem Netgear den Schutz direkt vom Router aus liefert.«

Übersicht