Michael Sadranowski von AVM bei CRN-TV: AVM profitiert von der Routerfreiheit

AVMs Channelchef Michael Sadranowski spricht bei CRN-TV über das Ende des Routerzwangs, das Internet of Things und wie das Smart Home zum Umsatzbinger wird.

AVM hat auf der CeBIT eine ganze Reihe von Produkten vorgestellt, darunter neue Fritzbox-Modelle für DSL und Kabelanschlüsse. Mit dem Ende des Routerzwangs im vergangenenJahr sieht der Berliner Netzwerk-Spezialist ganz neue Möglichkeiten, seine Fritzboxen zu vermarkten. Vor allem der Fachhandel profitiert nach der Erfahrung von AVM von der neuen Wahlmöglichkeit der Kunden.

Im Interview bei CRN-TV verrät Michael Sadranowski, Vice President Channel Sales bei AVM, wie Reseller nicht nur die Routerfreiheit für zusätzliches Geschäft nutzen können, sondern sich auch im Geschäft mit Glasfaser oder Smart Home-Lösungen positionieren können.