TP-Link Powerline KIT »TL-PA9020P KIT«: Powerline-Adapter für Highspeed-Verbindungen

TP-Link kündigt auf der CeBIT ein neues Powerline-Kit an. Die Adapter sollen für eine flexible Internetverbidnung im ganzen Haus sorgen.

Das neue Powerline-Kit von TP-Link ermöglicht eine schnelle Internetverbindung aus der Steckdose
(Foto: TP-Link)

TP-Link präsentiert auf der CeBIT das neue Powerline KIT »TL-PA9020P KIT« mit integrierter Steckdose. Die Powerline-Adapter übertragen Daten nach Herstellerangaben mit einer Geschwindigkeit von bis zu 2000 MBit/s und machen die Stromleitung damit zum Daten-Highway. Das ermöglicht mehrere bandbreitenintensive Anwendungen wie Streaming und PC-Spiele gleichzeitig. Mit zwei Gigabit-Ethernet Ports auf jedem Adapter lassen sich zudem alle kabelgebundenen Geräte schnell anschließen. Anwender können die Powerline Adapter überall im Haus platzieren und nach Belieben umstecken.

Dank 2x2 MIMO-Funktionalität (Multiple Input, Multiple Output) entstehen mehrere gleichzeitige Verbindungen. In Kombination mit der Beamforming-Technologie wird somit nach Herstellerangaben die Netzwerkabdeckung in jedem Winkel des Hauses möglich. Die Einrichtung des Powerline KITs soll dabei im Handumdrehen erledigt sein: Der Nutzer muss laut TP-Link einfach die Adapter einstecken, einen der beiden Adapter mit dem Haupt-Router verbinden und die PAIR Tasten auf beiden Geräten drücken.

Kommentare (2) Alle Kommentare

Antwort von KnechtRuprecht , 15:20 Uhr

In dem du die anderen Flaschenhälse abschaffst und dir 10GBit Schnittstellen zulegst.

Antwort von Peter , 19:51 Uhr

Wie kann ich 2000 MBit/s übertragen wenn ich über Gigabit-Ethernet nur 1000 MBit/s max. einspeisen kann sowie auf der Gegenseite auch nur 1000 MBit/s empfangen kann.

Router 1000 MBit/s TL-PA9020P 2000 MBit/s TL-PA9020P 1000 MBit/s Computer ???