Schwerpunkte

HDDs für Clients und Server

Alle internen Toshiba-Festplatten bei Tech Data

02. Juli 2019, 11:19 Uhr   |  Daniel Dubsky

Alle internen Toshiba-Festplatten bei Tech Data
© Toshiba

Auch Toshibas Top-Laufwerk »MG08« wird in Kürze bei Tech Data verfügbar sein

Tech Data vertreibt ab sofort das komplette Festplattenportfolio von Toshiba europaweit über seinen Geschäftsbereich Global Computing Components (GCC).

Tech Data hat eine europaweite Vertriebsvereinbarung mit Toshiba geschlossen. Der Broadliner bietet ab sofort über seinen Geschäftsbereich Global Computing Components (GCC) das komplette Portfolio an internen Festplatten von Toshiba an, zu dem Laufwerke für PCs und Server ebenso zählen wie HDDs für Überwachungssysteme und NAS. Auch die kommende Enterprise-Festplatte »MG08« wird im Laufe der zweiten Jahreshälfte über GCC zu haben sein. Sie wurde speziell für Cloud-Umgebungen und Rechenzentren entwickelt und fasst 16 TByte.

Die internen Speicherlösungen von Toshiba seien »eine erstklassige Erweiterung unseres Portfolios und eine hervorragende Chance für unsere Kunden im Bereich Client- und Rechenzentrumsfestplatten«, sagt Hugo Graça, Vice President GCC Europe bei Tech Data, und verspricht, man werde Partner »mit einer ausgezeichneten Produktverfügbarkeit, technischem Support, einer Reihe von Value-Added-Services sowie mit einem hochspezialisierten Team« unterstützen.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Toshiba , Tech Data

Speichermedien

Komponenten