Werden Sie kostenfrei Mitglied bei CRN, um den Newsletter zu abonnieren und vollen Zugriff auf alle Inhalte zu bekommen, einschließlich dem gesamten Archiv.

Unsere Sicht: Schaffen Google und Amazon flexibles Arbeiten für den Channel ab?

Josh Budd
clock • Lesezeit 4 Min.
Unsere Sicht: Schaffen Google und Amazon flexibles Arbeiten für den Channel ab?

Wenn Amazon und Google die Möglichkeiten der Telearbeit einschränken, werden dann auch die Partner dieser Unternehmen diesem Beispiel folgen? Fragt CRN-Redakteur Josh Budd

Unsere Sicht: Schaffen Google und Amazon flexibles Arbeiten für den Channel ab? Wie wird die „neue Normalität" aussehen? Nun, wenn man Amazon und Google fragt, wird sie sehr ähnlich aussehen wie die alte Normalität, mit einer Begrenzung des flexiblen Arbeitens und einer Rückkehr zu einer „bürozentrierten" Arbeitskultur. Amazon und Google haben so ziemlich die angesehensten und am meisten nachgeahmten Arbeitskulturen, nicht nur im Technologiesektor, sondern branchenunabhängig und weltweit...

Um diesen Artikel weiter zu lesen...

... werden Sie CRN-Mitglied

  • Als CRN-Mitglied haben Sie Zugriff auf alle Artikel und das gesamte Archiv
  • In der Mitgliedschaft ist der CRN-Newsletter enthalten
  • CRN-Mitglieder erfahren als Erste von unseren Veranstaltungen und Preisverleihungen
  • Als CRN Mitglied sind Sie Teil der starken, globalen Channel-Community
  • Die Mitgliedschaft gilt jeweils für 12 Monate und ist kostenfrei

Erfolgreiche Systemhauschefs und MSPs in UK und den USA sind CRN-Mitglieder.

 

Jetzt Mitglied werden

Sie sind bereits CRN-Mitglied?

Einloggen

Könnte Sie auch interessieren
Microsoft-CEO Nadella feiert Copilot + PC als Beginn einer neuen Ära

Hersteller

"Wir bringen echte Freude und ein Gefühl des Staunens zurück", sagt Microsoft-CEO Satya Nadella zur Vorstellung neuer PCs mit KI-Funktionalität. Endlich würden Computer Menschen verstehen, dass es umgekehrt sein muss, gehört der Vergangenheit an.

clock 21. Mai 2024 • Lesezeit 1 Min.
Vanquish: Auf Partner-Tour gegen "Verunsicherung" im Channel

Distribution

MSPs, die die Welttournee von RMM-Anbieter Atera und Microsoft verpassten, können das Event im kleineren Format und überdies mit mehr Herstellern nachholen. Distributor Vanquish zeigt, wie KI und Modern Workspace zu einem einträglichen Geschäft werden. Orientierung auch gegen das Chaos beim Marktführer für Virtualisierung.

clock 13. Mai 2024 • Lesezeit 2 Min.
5 große Trends, die den milliardenschweren AWS-Umsatz mit künstlicher Intelligenz antreiben

Hersteller

Von Amazon Q und SageMaker bis hin zu den Trends: Amazon-Konzernchef Andy Jassy erklärt, warum KI seinem Unternehmen bereits jetzt mehreren Milliarden Dollar Umsatz beschert. Und das soll erst der Anfang sein.

clock 13. Mai 2024 • Lesezeit 5 Min.
Meist gelesen
02
05

Münchner RZ-Campus wächst

24. Mai 2024 • Lesezeit 1 Min.

Registriere dich für unseren Newsletter

Die besten Nachrichten, Geschichten, Features und Fotos des Tages in einer perfekt gestalteten E-Mail.

Mehr von Reseller

Software-Anbieter Secova räumt Auszeichnungen ab

Software-Anbieter Secova räumt Auszeichnungen ab

Das in Rheine/Münsterland ansässige Softwareunternehmen Secova hat gleich vier Auszeichnungen als "bester Arbeitgeber" erhalten. Beim Wettbewerb des Forschungs- und Beratungsinstituts "Great Place to Work (GPtW)" landete das Unternehmen in drei Kategorien auf dem ersten Platz.

Folker Lück
clock 27. März 2024 • Lesezeit 2 Min.
Bechtle baut Apple-Geschäft in Spanien aus

Bechtle baut Apple-Geschäft in Spanien aus

Bechtle will in Spanien den Status "Apple Authorised Enterprise Reseller" erhalten. Den Grundstein dafür legte das Systemhaus bereits mit einer Akquisition vergangenes Jahr. Nun übernimmt man iDoo Tech und will das Apple-Geschäft in Spanien in dieser Gesellschaft zusammenführen.

Martin Fryba
clock 23. Februar 2024 • Lesezeit 1 Min.
Office 365-Problem behindert Geschäftskommunikation

Office 365-Problem behindert Geschäftskommunikation

Ein seit Dezember 2023 auftretender Fehler in der Quarantäne-Funktion von Office 365 führt dazu, dass E-Mails mit vertrauenswürdigen Links und Dateianhängen als Phishing-Mails eingestuft werden, warnt der IT-Dienstleister IT-Guard.

Folker Lück
clock 13. Februar 2024 • Lesezeit 1 Min.