Schwerpunkte

Managementwechsel

Von SAP in den Vorstand von Reutax

06. September 2007, 09:44 Uhr   |  Martin Fryba

Der Aufsichtsrat der Reutax AG hat Walter Feiler in den Vorstand berufen. Dort verantwortet der ehemalige SAP-Manager ab sofort die Geschäftsbereiche Vertrieb und Vendor Management des Dienstleisters von externen Personal-Ressourcen in den Bereichen IT und Engineering.

Im Rahmen seiner neuen Vorstandstätigkeit bei Reutax ist Walter Feiler dafür verantwortlich, Neukunden zu gewinnen, bestehende Kundenbeziehungen zu stärken und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Zudem soll der ehemalige SAP-Manager nach Angaben seines neuen Arbeitgebers eine Lösung für das Vendor Management aufbauen. Bei SAP war Feiler zuletzt Managing Director des Shared Service Center Europe in Prag. Zuvor war er beim Walldorfer Softwarehersteller als Leiter des Konzerneinkaufs, als Chief Operating Officer (COO) bei den SAP Labs sowie als Global Account Manager tätig. Seine berufliche Karriere hatte der studierte Wirtschaftsingenieur im Vertrieb der Siemens AG begonnen. »Mit Walter Feiler konnten wir einen international erfahrenen Manager aus der IT-Branche gewinnen. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Vertrieb und im strategischen Einkauf. Diese kann er in den Ausbau unseres Vertriebes sowie den Aufbau unseres Vendor Management einbringen«, sagt Soheyl Ghaemian, Vorstandsvorsitzender der Reutax AG.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen