Schwerpunkte

Wegen »unterschiedlicher Vorstellungen«

Torsten Seiferth verlässt Mediacom

16. April 2010, 11:09 Uhr   |  Samba Schulte

Torsten Seiferth verlässt Mediacom

Vertriebsdirektor Torsten Seiferth und Spezialdistributor Mediacom gehen getrennte Wege: Man trenne sich im besten Einvernehmen, betont der ehemalige Actebis-Vertriebsleiter und I-Team-Geschäftsführer.

Torsten Seiferth wird Spezialdistributor Mediacom nach gut fünf Monaten wieder verlassen, das bestätigte der Manager gegenüber Computer Reseller News. Der ehemalige Actebis-Vertriebsleiter und I-Team-Geschäftsführer war im November 2009 beim Spezialisten für Speichermedien und Verbrauchsmaterial mit der Vorgabe angetreten, das Geschäft als Vertriebsdirektor deutlich auszubauen.

Als Grund für seinen frühen Abschied führt er nun unterschiedliche Vorstellungen zwischen ihm und Geschäftsführer Bernd Prütting über die strategische Vorgehensweise an. »Wir haben uns aber in aller Freundschaft getrennt«, betont Seiferth. Er sucht nun eine neue Herausforderung als Vertriebsprofi bei einem Distributor oder auch bei einem Hersteller.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

iTeam: Torsten Seiferth geht - Olaf Kaiser kommt
Actebis-Vertriebs-Chef Torsten Seiferth hat gekündigt

Verwandte Artikel

Mediacom