Schwerpunkte

Definition von Schwellwerten

Kostenloses Tool von Solarwind sammelt Ciscos IP-SLA-Informationen ein

13. Februar 2009, 15:50 Uhr   |  Werner Veith | Kommentar(e)

Kostenloses Tool von Solarwind sammelt Ciscos IP-SLA-Informationen ein

Über den »IP-SLA Monitor« von Solarwinds lassen sich IP-SLA-Schwellwerte in einem entsprechenden Netzwerkgerät wie einem Router definieren.

Mit dem »IP SLA Monitor« von Solarwinds bekommen Administratoren ein frei verfügbares Tool, um die Cisco-Technik zu nutzen. Sie konfigurieren damit IP-SLA oder lassen sich Informationen darüber anzeigen.

Cisco hat IP-SLA in ihr IOS integriert, um damit Netzwerk-Performance-Informationen zur Verfügung zu stellen. Dafür gibt es auch ein CLI (Command-Line-Interface. Um die Arbeit mit IP-SLA zu erleichtern, stellt Solarwinds ein kostenloses Tool zur Verfügung. Der »IP-SLA Monitor« erzeugt IP-SLA-Befehle und überträgt sie an das entsprechende Gerät. Weiter kann der Administrator Schwellwerte setzen. Das Tool überwacht dann die Einhaltung dieser Werte. Außerdem erleichtert die Software die Überwachung mit Solarwinds »Orion Network Performance Management«.

Über ein Dashboard zeigt der IP-SLA-Monitor die Performance-Ergebnisse an. Dazu gehören etwa Antwortzeiten für DNS, Http, ICMP oder UDP. Auch Jitter oder Paketverluste gehören zu den IP-SLA-Parametern. Außerdem erleichtert das Tool die Überwachung von IP-SLA-Geräten mit Orion. Dazu wählt der Administrator im IP-SLA-Monitor die Operation aus, die er überwachen will, und exportiert einen »Unique Device Poller«. Diesen importiert er anschließend in Orion. Gegenüber der Echtzeit-Überwachung im IP-SLA-Monitor stehen so auch Trends zur Verfügung.

IP-SLA speichert die Ergebnisse von Operationen in der »RTTMON MIB« von Cisco. Über diese MIB lassen auch IP-SLA-Operationen mittels SNMP einstellen.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

APM: Damit die Geschwindigkeit stimmt
In Echtzeit Probleme im Netz aufspüren
Net Optics mit Port-Aggregatoren für 10-Gigabit-Ethernet
Netzwerk-Daten mit Link-Aggregatoren abgreifen
Günstiger Netzwerkmonitor: Traffic-Grapher 6 im Test
Hey, what’s up?
Stellungswechsel
Network-Computing-Test: Mit Whatsup Gold 12.0 im Netzwerk den Überblick bewahren
Warum System- und Netzwerk-Monitoring ein Eckpfeiler der IT ist
Mit »PRTG Network Monitor« Vmware-Server im Blick behalten
Praxis: Worauf IT-Profis bei der Auswahl von Netzwerk-Monitoring-Tools achten sollten
Network-Computing-Test: Software für die Überwachung von Diensten und Geräten im Netz
Netflow-Analyzer: kostenloses Tool von Solarwind
Server und Anwendungen mit Orion beobachten
Solarwinds bringt viele Netzwerk-Hersteller unter einen Hut
Kostenloses Tool für Monitoring von Vmware-Servern von Solarwinds
Solarwinds Orion lauscht auf Netflow-Daten
Kostenloser Syslog-Manager von Solarwinds
Überblick über Netzwerkkonfiguration mit »Kiwi CatTools«