Schwerpunkte

Führungswechsel im Aufsichtsrat der gfu

Kai Hillebrandt folgt auf Hans-Joachim Kamp

21. Juli 2020, 14:59 Uhr   |  Michaela Wurm | Kommentar(e)

Kai Hillebrandt folgt auf Hans-Joachim Kamp
© Panasonic

Kai Hillebrandt, Managing Director Panasonic DACH+NL

Der langjährige Aufsichtsratschef der gfu, Hans-Joachim Kamp, legt sein Amt nieder. Nachfolger wird sein bisheriger Stellvertreter und Pansonic-DACH-Chef Kai Hillebrandt, der in der CE-Branche ähnlich gut vernetzt ist.

Zum 01. August 2020 legt Hans-Joachim Kamp den Vorsitz des Aufsichtsrats der gfu Consumer & Home Electronics GmbH nieder und scheidet zudem auf eigenen Wunsch aus dem Gremium aus. Zu seinem Nachfolger als Vorsitzenden hat der gfu-Aufsichtsrat seinen bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Kai Hillebrandt, akuell DACH-Chef von Panasonic, gewählt.

Hans-Joachim Kamp war mehr als zwei Jahrzehnte im Aufsichtsrat der gfu tätig. 2012 hatte er dessen Vorsitz übernommen. In dieser Zeit war er maßgeblich daran beteiligt, die IFA zu einer der weltweit bedeutendsten Messe für Consumer Electronics und Elektrohausgeräte weiter zu entwickeln.  Zu den Meilensteinen dieser Entwicklung gehören unter anderem die Einführung der jährlichen IFA ab 2006, die Erweiterung um Elektrohausgeräte ab 2008 sowie die intensiven IFA-Partnerschaften mit den Fachhandelskooperationen.Und auch an der Konzeption der ersten gemeinsame Kooperationsmesse von Euronics und Expert in Berlin, die im Frühjahr 2021 stattfinden soll, arbeitet Kamp mit.

Sein Nachfolger Kai Hillebrandt ist wie Kamp seit langem erfolgreich in der Consumer Electronics Branche tätig und kann auf langjährige Erfahrungen in leitenden Positionen in den Bereichen Geschäftsführung, Marketing und Vertrieb zurückblicken. Von 1997 bis 2011 war er bei Philips in diversen leitenden Funktionen tätig. Von 2011 bis 2018 trug er Verantwortung bei Samsung Deutschland als Vice President und Division Head Consumer Electronics.  Seit dem 1. April 2018 ist er Managing Director Panasonic DACH+NL in Hamburg. Hillebrandt ist seit 2018 im gfu Aufsichtsrat und fungierte bisher als dessen stellvertretender Vorsitzender.

Seite 1 von 2

1. Kai Hillebrandt folgt auf Hans-Joachim Kamp
2. IFA-Mastermind und CE-Netzwerker

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

»Mehr als einfach nur eine Messe«
IFA 2020 findet als dezentrale B2B-Veranstaltung statt
Samsung sagt IFA 2020 ab

Verwandte Artikel

gfu, Panasonic, Philips, IFA

IFA

ITK-Köpfe