Aufgabenbereich erweitert: Mehr Verantwortung für den Vertrieb

Stephen Schienbein, bislang Distributions-Chef bei Kyocera Mita, übernimmt ab sofort die neu geschaffenen Position des Senior Vertriebsleiters, was mit zusätzlichen Verantwortungsbereichen einhergeht.

Im Zuge einer Umstrukturierung in Marketing und Vertrieb hat Kyocera neue Aufgabenfelder definiert. Stephen Schienbein übernimmt die neu geschaffene Position des Senior Vertriebsleiters. In seiner bisherigen Funktion als Vertriebsleiter Channel Distribution, die er seit etwa vier Jahren innehatte, war Schienbein für das Distributionsgeschäft und den Etail-Bereich sowie für Kooperationspartner Business verantwortlich.

In seiner neuen Funktion bekommt er nun den Vertriebsbereich Systemintegratoren hinzu und ist außerdem für die Gesamtleitung des Vertriebsinnendienstes verantwortlich. Damit untersteht er weiterhin Dietmar Nick als Leiter des Gesamtvertriebes.