Assemblierer Summit von Computer Reseller News: Gelungener CRN-Schrauber-Gipfel in Leipzig

Ein rundum gelungenes Debüt legte der CRN-Assemblierer-Summit in Leipzig hin, bei dem sich Systembuilder über die Chancen und Tücken des Assemblierens informieren konnten. Absolutes Highlight war der Assemblier-Wettbewerb, beim dem die Schraub-Profis ihre Können unter Beweis stellen konnten.

Der erste Assemblierer Summit von Computer Reseller News zeigte eindrucksvoll, dass das Assemblieren von PCs im Channel nach wie vor hoch im Kurs steht. Im Globana Trade Center Leipzig informierten sich Händler, Systemhäuser und Assemblierer über die Vorteile und Tücken des Assemblierens, neueste Komponenten und rechtliche Anforderungen. Einige der angemeldeten Besucher konnten die Eröffnung des Assemblierer Summit kaum abwarten: Sie waren schon vor dem offiziellen Beginn im Ausstellungsbereich. Etwas später kamen unter anderem auch Robert Schenker, Geschäftsführer mySN Schenker-Notebook in Leipzig und Dirk Heynig, seit kurzem Channel Manager für den Notebook-Spezialisten. »Ich bin überrascht. Die Veranstaltung trifft nicht nur genau auf die Interessen der Zielgruppe, und ist sehr gut organisiert«. Heynig muss es wissen, hatte er doch bei seinen früheren Arbeitgebern, zuletzt bei Bluechip in Meuselwitz, häufig große Veranstaltungen wie zum Beispiel Hausmessen organisiert.

Besonders begehrt waren die juristischen Tipps von Rechtsanwalt Walter Felling, der den ganzen Tag über für juristische Fragen zur Verfügung stand. Neben den Themen Gema-Gebühr, Urheberrecht und Co brannte den Händlern vor allem der Dauerbrenner Garantie und Gewährleistung auf den Nägeln. In seinem Vortrag wies Felling anhand aktueller Urteile darauf hin, dass hier mit der verbraucherfreundlichen EU-Rechtssprechung auf den Handel noch einige Probleme zukommen. »Ich bin immer wieder überrascht, wo überall den Fachhändlern auf juristischem Gebiet der Schuh drückt.« So blieb es nicht aus, dass bei ihm zeitweise mehrere Ratsuchende gleichzeitig anklopften und Felling nach »Warteliste« die Anfragen abarbeiten musste.

Übersicht