Alarmierender Mangel an Fachkräften: Jedes dritte Unternehmen sucht im Ausland nach IT-Experten

Elektroingenieure und IT-Experten händeringend gesucht: Angesichts des anhaltenden Fachkräftemangels fordert der VDE eine Bildungsoffensive.

Industrie 4.0 heizt den Wettbewerb um die kreativen Köpfe an.
(Foto: VDE)

Digitale Trends wie Industrie 4.0 oder Elektromobilität verschärfen den anhaltenden Wettbewerb um IT-Spezialisten. Jedes dritte Unternehmen rekrutiert wegen des anhaltenden Fachkräftemangels bereits im Ausland.

Nach den Ergebnissen des aktuellen »VDE Tec Reports 2018« sagen 90 Prozent der befragten Unternehmen und Hochschulen der Elektro- und Informationstechnik, dass Trends wie Elektromobilität, Smart Grids, Smart Cities oder Industrie 4.0 den Bedarf an Elektroingenieuren und IT-Experten weiter erhöhen werden. Und 95 Prozent gehen davon aus, dass das internationale Ringen um Fachkräfte der Elektro- und Informationstechnik heftiger wird.

Übersicht