Axis: Elektronischer Türsteher

Eine wetterfeste Video-Türstation für drinnen und draußen hat Axis jetzt vorgestellt. Die A8004-VE Netzwerk-Video-Türstation basiert auf einer offenen IP und ist für Zwei-Wege-Kommunikation, HD-Video und Zutrittskontrolle aus der Ferne geeignet.

Die Video-Türstation Axis A8004-VE eignet sich für die Identifizierung und Zutrittsverwaltung rund um die Uhr.
(Foto: Axis)


Mit dem Modell A8004-VE bietet Axis eine Netzwerk-Video-Türstation für den Innen- und Außeneinsatz an. Sie basiert auf einer offenen IP und ist für Zwei-Wege-Kommunikation, HD-Video und Zutrittskontrolle aus der Ferne geeignet. Das Gerät eignet sich zur Ergänzung bestehender Überwachungsinstallationen und bietet neue Sicherheitsstandards. Die Türstation verfügt über eine Intercom-Funktion, die ein klares und echofreies Zwei-Wege-Gespräch mit Besuchern ermöglichen soll, sowie eine integrierte HDTV-Kamera mit WDR und guter Leistung bei dunklen Lichtbedingungen.

Die Einheit soll somit eine zuverlässige Identifizierung von Besuchern auch bei schlechten Umgebungsbedingungen gewährleisten. Power over Ethernet ermöglicht eine Installation mit nur einem Netzwerkkabel, das genügend Leistung liefert, um die meisten Standard-Türschlösser direkt vom Gerät aus zu versorgen und zu kontrollieren, verspricht der Hersteller.

Die Türstation basiert auf offenen Standards und API (Application Programming Interface). Dies ist besonders bei Installationen nützlich, wo die Integration verschiedener Systeme wie Videoüberwachung, Zutrittskontrolle oder IP-Telefonie benötigt wird. Das vollständig mit ONVIF, VAPIX und SIP kompatible Produkt lässt sich in andere Systeme integrieren. Von einem IP-Schreibtischtelefon, einem mobilen Gerät aus oder direkt über ein Video-Management-System (VMS) ist eine Zutrittskontrolle aus der Ferne möglich.

„Mit der AXIS A8004-VE bieten wir unseren Kunden eine einfach zu installierende Video-Türstation, welche die Möglichkeiten des Sicherheitssystems erweitert“, sagt Peter Lindström, Director of New Business bei Axis Communications. Mit Hilfe der Lösung können Anwender Personen an der Tür schnell und einfach identifizieren, mit ihnen kommunizieren und einen sicheren Einlass gewährleisten. „Diese ideale Ergänzung eines jeden Überwachungssystems lässt sich so einfach installieren wie eine Netzwerk-Kamera“, verspricht der Hersteller. Die AXIS A8004-VE ist ab Mai über die Systempartner von Axis erhältlich.

Weitere Infos: www.axis.com