Schwerpunkte

Die schönsten Computer-Plattencover

Als sich C64 und Vinyl-LP trafen

22. Oktober 2010, 12:45 Uhr   |  Matthias Hell

Die Kids heutzutage haben nicht nur keine Ahnung davon, wie viel einst ein Kilobyte war, sondern halten auch Vinylplatten für überdimensionierte Frisbee-Scheiben. Was ist also nostalgischer als Schallplatten zum Thema Computer? Wir zeigen Ihnen die schönsten Plattencover.

Die Düsseldorfer Synthi-Pioniere Kraftwerk waren schon 1981 in der »Computer Welt« angekommen, aber für den Durchschnittsbürger ging vor 30 Jahren von den erstmals massentauglich werdenden Rechenmaschinen eine große Faszination aus. Davon künden auch eine Vielzahl von Songs und Alben, die sich in den frühen 80er Jahren mit dem Thema Computer beschäftigten.

Doch machten nicht nur Musik-Acts den Computer zum Thema, sondern interessierte sich auch der Hersteller Commodore in seiner Hochphase für den Musikmarkt. So brachte der Hersteller 1985 einen Soundtrack zur Ruderweltmeisterschaft im klassischen Commodore-Soundgewand auf den LP-Markt. In unserer Bildergalerie haben wir Ihnen eine Auswahl der schönsten Plattencover zum Thema Computer zusammengestellt:

Die schönsten Platten-Cover zum Thema Computer

DER Klassiker: Kraftwerk mit
Aber auch im Osten der Republik hatte man zu der Zeit schon von den neuen technischen Geräten gehört:
Kabel und Maschinen statt Gitarren: Die japanischen Synthi-Klassiker Yellow Magic Orchestra

Alle Bilder anzeigen (12)

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Lazy Friday: Jetzt gibt's was auf die Ohren!
So archivieren Sie ihre MP3s perfekt
Gewinnen Sie unsere Bücher, DVDs und CDs der Woche

Verwandte Artikel

Web-Fundstücke