Werden Sie kostenfrei Mitglied bei CRN, um den Newsletter zu abonnieren und vollen Zugriff auf alle Inhalte zu bekommen, einschließlich dem gesamten Archiv.

Exklusivinterview: TD Synnex-Chef Rich Hume über KI, den IT-Handel und Wettbewerber Ingram Micro

Nachdem einige Altlasten beseitigt sind, rechnet der weltgrößte Distributor TD Synnex nach mehreren enttäuschenden Quartalen in diesem Jahr wieder mit steigenden Umsätzen.

clock • Lesezeit 7 Min.
TD Synnex-CEO Rich Hume im CRN-Interview.
Image:

TD Synnex-CEO Rich Hume im CRN-Interview.

Mit seiner Konzentration auf strategische Technologien und stärkere Ökosysteme sieht sich TD Synnex für Wachstum gut aufgestellt. In einem exklusiven Gespräch mit der amerikanischen CRN sagte der CEO Rich Hume unter anderem:  "Im Laufe dieses Jahres werden wir stärker und noch stärker werden". Spätestens im übernächsten Quartal will der Distributor dann auch deutlich bessere Ergebnisse als im vergangenen Jahr erzielen. TD Synnex plant fest mit einer Rückkehr zum Umsatzwachstum und liegt "s...

Um diesen Artikel weiter zu lesen...

... werden Sie CRN-Mitglied

  • Als CRN-Mitglied haben Sie Zugriff auf alle Artikel und das gesamte Archiv
  • In der Mitgliedschaft ist der CRN-Newsletter enthalten
  • CRN-Mitglieder erfahren als Erste von unseren Veranstaltungen und Preisverleihungen
  • Als CRN Mitglied sind Sie Teil der starken, globalen Channel-Community
  • Die Mitgliedschaft gilt jeweils für 12 Monate und ist kostenfrei

Erfolgreiche Systemhauschefs und MSPs in UK und den USA sind CRN-Mitglieder.

 

Jetzt Mitglied werden

Sie sind bereits CRN-Mitglied?

Einloggen

Könnte Sie auch interessieren
"Künstliche Intelligenz ist ein absolutes Beratungsthema"

Dienstleistungen und Outsourcing

Es ist nicht nur die Marketingmaschinerie der Distribution, die bei Copilot von Microsoft auf Hochtouren läuft. Ein typisches Lizenzschieben ist diese KI-Geschäft nämlich nicht. Eher ein hochaktuelles Produkt, das viel lukrativere Geschäftsfelder für Partner erschließt. Welche? Heiko Lossau von ADN im CRN-Interview.

clock 15. April 2024 • Lesezeit 3 Min.
Raus aus der TK-Schublade: Michael AG streicht Telecom aus dem Firmennamen

Distribution

Im besten Fall ist ein neues Logo und gar die Umfirmierung Ergebnis eines Wandels des Geschäfts. Genau darauf reagiert Vorstand Oliver Hemann. Der Bohmter Distributor emanzipiert sich vom einstigen Hauptgeschäftsfeld.

clock 09. April 2024 • Lesezeit 1 Min.
Kloud Klickers: Die Azure-Fernbedienung für Systemhäuser und MSPs

Dienstleistungen und Outsourcing

Desktop, Server, Netzwerk, eine komplette Infrastruktur in Microsoft Azure vor den Augen des Kunden zusammenklicken, Kosten nennen und dann ab in die Produktion schicken. Was Manuel Staiger und Mike Bergmann auf den Weg gebracht haben, reduziert die Cloud-Komplexität von Azure für KMU-Kunden auf das Self-Order-Niveau von McDonalds.

clock 05. April 2024 • Lesezeit 4 Min.
Meist gelesen
01

Systemhaus-Gruppe Netgo sucht neuen CEO

11. April 2024 • Lesezeit 1 Min.
02

NIS2 ist Hürde für Cyberversicherungen

15. April 2024 • Lesezeit 4 Min.
03

Diese 10 coolsten Microsoft Copilot-Angebote kommen bald

12. April 2024 • Lesezeit 11 Min.
04

IBM investiert bei Cohesity

15. April 2024 • Lesezeit 3 Min.
05

Huawei: Mit dem Channel wieder auf Wachstumskurs

15. April 2024 • Lesezeit 4 Min.

Registriere dich für unseren Newsletter

Die besten Nachrichten, Geschichten, Features und Fotos des Tages in einer perfekt gestalteten E-Mail.

Mehr von Distribution

Channel-Portal ID Connect: Auch Infinigate hat nun seinen "Game-Changer"

Channel-Portal ID Connect: Auch Infinigate hat nun seinen "Game-Changer"

Nach Ingram Micro zieht Infinigate nach und präsentiert mit ID Connect ein Händlerportal mit umfassenden Funktionen für Verwaltung, Sales, Marketing und Schulungen. Für CEO Klaus Schlichtherle ist ID Connect ein "Game-Changer".

Martin Fryba
clock 10. April 2024 • Lesezeit 2 Min.
Raus aus der TK-Schublade: Michael AG streicht Telecom aus dem Firmennamen

Raus aus der TK-Schublade: Michael AG streicht Telecom aus dem Firmennamen

Im besten Fall ist ein neues Logo und gar die Umfirmierung Ergebnis eines Wandels des Geschäfts. Genau darauf reagiert Vorstand Oliver Hemann. Der Bohmter Distributor emanzipiert sich vom einstigen Hauptgeschäftsfeld.

Martin Fryba
clock 09. April 2024 • Lesezeit 1 Min.
Arrow ECS entlässt Kristin Russell ohne Angabe von Gründen

Arrow ECS entlässt Kristin Russell ohne Angabe von Gründen

Kristin Russell, die den 7,7 Milliarden Dollar schweren Geschäftsbereich Global Enterprise Computing Solutions von Arrow drei Jahre lang geleitet hatte, ist ihren Job los und hat den VAD verlassen. Gründe für ihre Demission nannte Arrow ECS keine. Ein Nachfolger steht schon fest.

Joseph F. Kovar
clock 05. April 2024 • Lesezeit 2 Min.