Schwerpunkte

Monitore mit 22, 24 und 27 Zoll

Viewsonic erweitert sein Business-Portfolio

24. April 2018, 12:06 Uhr   |  Jona van Laak | Kommentar(e)

Viewsonic erweitert sein Business-Portfolio

Business-Monitore von Viewsonic (Foto: Viewsonic)

Für den täglichen Büroeinsatz hat Viewsonic neue Monitore der »VA«- und »VG«-Serie ins Programm genommen, die mit vielen Ergonomie-Features und niedrigem Stromverbrauch punkten.

Die Full-HD-Monitore der »VG«-Reihe, die sich primär für Office-Anwendungen eignen, sind mit 22 Zoll (VG2239) und 24 Zoll (VG2439) erhältlich. Hier setzt Viewsonic auf ein VA-LCD-Panel, das große Betrachtungswinkel und ein dynamischen Kontrastverhältnis von 20.000.000 : 1 ermöglichen soll. Die Monitore verfügen über HDMI-, DisplayPort- und VGA-Eingänge sowie USB-Anschlüsse.

Ebenfalls für Office-Umgebung, jedoch mit einem zusätzlichen Fokus auf die Darstellung von Multimedia-Inhalten, eignen sich die neuen »VA«-Modelle in 24 Zoll (VA2456) und 27 Zoll (VA2756). Sie bieten laut Hersteller hohe Blickwinkelstabilität, eine natürliche Farbdarstellung und »Eyecare«-Technologien wie »Flicker-Free« und Blaulichtfilter. Dank des Designs mit schmalem Rahmen lassen sich fast nahtlose Übergänge in Multi-Monitor-Setups erzielen.

Besonderes Augenmerk hat der Hersteller auf die ergonomischen Einstellmöglichkeiten der Monitore gelegt, die mit Neig-, Schwenk-, Drehfunktionen und Höhenverstellbarkeit überzeugen sollen. Ergänzt wird die Ausstattung um eine für Unternehmen und Behörden wichtige Vorab-Austausch-Garantie von vier Jahren, die die Monitore zu einer sicheren Investition machen soll.

Der VG2239 ist ab sofort zum UVP von 174,90 Euro erhältlich, der VG2439 für 189,90 Euro. Der VA2456 wird für 144,90 Euro angeboten, der VA2756 für 209,90 Euro.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Viewsonic

Displays

Distribution