Schwerpunkte

Kooperation mit Bluechip und Disc Direct

Ricoh erweitert sein IT-Distributionsnetz

30. Juni 2011, 00:00 Uhr   |  Samba Schulte | Kommentar(e)

Ricoh erweitert sein IT-Distributionsnetz

Freuen sich auf eine erfolgreiche Partnerschaft: Oliver Herbrich, Sales Manager IT Channel bei Ricoh Deutschland (links) und Sven Buchheim, Director Purchase & Distribution bei Bluechip

Der ursprünglich auf das Büroausstatter-Segment fokussierte Hersteller Ricoh forciert sein Business im IT-Channel: Mit Disc Direct und Bluechip zeichnet der Anbieter gleich zwei neue IT-Distributoren. Das Engagement im IT-Kanal soll weiter verstärkt werden, kündigt Ricoh an.

Ricoh Deutschland, ursprünglich stark auf den Büroausstatter fokussierter Anbieter für digitale Bürokommunikation, Managed Document Services und Produktionsdruck, baut seinen IT-Vertriebskanal konsequent weiter aus: Der Hersteller vertreibt seit Juni nun auch über die beiden Distributoren Disc Direct und Bluechip. »Wir werden unseren IT Distribution-Channel in naher Zukunft noch weiter ausbauen. Der IT-Reseller-Markt birgt großes Potenzial und ist ein wichtiger Absatzkanal für unsere Drucker und druckerbasierten Multifunktionssysteme«, kündigt Harald Gordon, Sales Manager IT Channel bei Ricoh an.

Spezialdistributor Disc Direct sei ein ausgewiesener Experte für den grafischen Markt und deshalb eine sinnvolle Erweiterung für das Distributorennetzwerk des Herstellers, führt Gordon weiter aus. Der Distributor mit seinem Stammhaus in Karlsbad gehöre zu den führenden Spezialdistributoren für grafische Peripherie und Software. Durch die Spezialisierung erreiche dessen Verkaufsteam eine hohe Beratungsqualität bei konsequenter Fokussierung.

Die Bluechip Computer AG mit Sitz in Meuselwitz/Thüringen ist als Hersteller von frei konfigurierbaren Servern, Workstations, Notebooks und PCs und Distributor von Peripherie, Notebooks und Komponenten positioniert und soll ergänzend zum Distributor Systeam in der SMB-Distribution agieren. »Durch die Kooperation mit Ricoh erweitern wir unser Portfolio an Systemen, die wir unseren Kunden anbieten können«, freut sich Sven Buchheim, Director Purchase & Distribution bei Bluechip. »Gerade im Segment Multifunktionssysteme mit dem entsprechenden Lösungsansatz sind die Ricoh-Systeme eine ideale Ergänzung für unsere zukünftige Ausrichtung.«

Seite 1 von 2

1. Ricoh erweitert sein IT-Distributionsnetz
2. Ricoh buhlt um IT-Partner

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Ricoh investiert in Neuausrichtung
Ricoh startet mit SMB-Seitenpreiskonzept
Ricoh und Siemens Enterprise kooperieren

Verwandte Artikel

Ricoh Deutschland GmbH, Bluechip Computer

Distribution