Schwerpunkte

Ausbau der Vertriebskanäle

Pete Peterson leitet den globalen Vertrieb bei Xerox

18. April 2017, 16:24 Uhr   |  Peter Tischer | Kommentar(e)

Pete Peterson leitet den globalen Vertrieb bei Xerox

Xerox hat Pete Peterson zum Senior Vice President of Global Channel Strategy ernannt. Er soll Umsatz und Gewinn beim Output-Hersteller nach vorne bringen.

Xerox hat Pete Peterson zum Senior Vice President of Global Channel Strategy ernannt. Der Manager soll sowohl Umsatz als auch Gewinn ankurbeln und Investitionen zielgerichtet über direkte und indirekte Vertriebskanäle leiten. Der Output-Hersteller setzt verstärkt darauf, die Reichweite der eigenen Vertriebskanäle weiter auszubauen. Besonderer Fokus liegt dabei auf dem Bereich der Multibrand-Partner.

Peterson wechselt zu Xerox von Tessco Technologies, wo er die Vertriebsorganisation verantwortete. Zuvor war er Vice President of Global Channels bei Brocade, einem führenden Storage-Networking-Unternehmen. Zudem bringt er 20 Jahre Erfahrung in verantwortlichen Sales- und Marketing-Funktionen bei Tech Data mit, einer der weltweit größten Distributoren von IT-Produkten, Services und Lösungen.

Peterson verfügt über einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen von der Tuskegee University und absolvierte einen Master in Business Administration an der Florida State University.

+++ CRN Business Cloud Solution Day +++

Systemhauschefs berichten, wie sie mit Cloud-Lösungen und Prozess-Automatisierung erfolgreich Managed Services anbieten.

Wann: 11. Mai 2017
Wo: im Verlagshaus der WEKA FACHMEDIEN in Haar bei München

Anmeldung zur kostenlose Teilnahme

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Xerox

ITK-Köpfe

Drucker