Schwerpunkte

Oki-Lösungspakete für vertikale Märkte

Oki präsentiert die vermutlich kleinste Druckerei der Welt

07. Januar 2020, 16:06 Uhr   |  Michaela Wurm | Kommentar(e)

Oki präsentiert die vermutlich kleinste Druckerei der Welt
© Oki

Der neue »Garten-Profi« von Oki

Druckerspezialist Oki erweitert sein Portfolio um maßgeschneiderte Drucklösungen, die auf die Bedürfnisse vertikaler Märkte zugeschnitten sind. Als erste Packages gehen der »Garten-Profi«, der »Hotel-Profi« und der »Auto-Profi« an den Start.

Mit maßgeschneiderten Lösungspaketen will Oki verstärkt vertikale Märkte adressieren. Dafür hat der Druckerhersteller drei Profipakete geschnürt, die auf den jeweiligen Branchenbedarf zugeschnitten sind: der »Garten-Profi«, der »Hotel-Profi« und der »Auto-Profi«. Diese wurden in enger Zusammenarbeit mit Partnern aus den jeweiligen Branchen entwickelt, darunter der Medienlieferant Floralabels und der Software-Partner Shoppa.

 Jeder »Druckerei in der Box« besteht aus einem A3-Drucker von Oki, ausgewählter Gestaltungsoftware, individuellen Design-Templates, branchenrelevanten Druck-Medien und einem Manual, das dem Anwender Schritt für Schritt detailliert erläutert, wie er – auch als grafisch komplett ungeübter User – einfach und schnell professionelle Werbematerialien für die Kundenkommunikation und den Point of Sale erstellen kann.

Die Lösung ist laut Oki für kleine Einzelhändler genauso geeignet wie für den großen Multikonzern. Mit dem Komplettpaket könnten Unternehmen jeder Größenordnung ihren Werbebedarf komplett inhouse und damit deutlich kostengünstiger und schneller produzieren und dank des professionellen und ansprechenden Materials für den Point Of Sale den gesamten Verkaufsprozess ankurbeln. »Wir sind zu 100 Prozent davon überzeugt, dass unsere Profis Firmen dabei unterstützen, mehr und neue Umsätze zu generieren«, erklärt Thomas Seeber, Vice President Central Region bei Oki Europe. Er wette, dass Unternehmen, wenn sie einen Profi von Oki einsetzten, mehr Umsatz machen würden.

 

Seite 1 von 2

1. Oki präsentiert die vermutlich kleinste Druckerei der Welt
2. Passende Druckmedien und Designvorlagen

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

OKI stockt Vertriebsteam in der Central Region auf
Oki automatisiert Supplies-Versorgung für Partner
OKI mit neuem Parts-Distributor

Verwandte Artikel

Oki

Drucker

Peripherie