Schwerpunkte

Einstiegs-Farblaser

Neue Xerox-Drucker fokussieren Mobility

04. März 2015, 15:46 Uhr   |  Elke von Rekowski | Kommentar(e)

Neue Xerox-Drucker fokussieren Mobility

Mit vier neuen Farbdrucksystemen nimmt Xerox nun mobile Anwender ins Visier (Foto: Xerox).

Vier neue Farbdrucksysteme hat Xerox jetzt vorgestellt. Die Lasergeräte adressieren vor allem den Bereich SoHo und stellen das Drucken von mobilen Endgeräten aus in den Vordergrund.

Vier neue Drucksysteme für das Drucken von mobilen Endgeräten aus hat Xerox jetzt mit den Farblaserdruckern Phaser 6020 und 6022 sowie den Farbmultifunktionssystemen WorkCentre 6025 und 6027 vorgestellt. Mit ihnen können Anwender von jedem Mobilgerät aus E-Mails, Bilder und Dokumente jederzeit und überall drucken.

Das Setup geht leicht und schnell, die Lösungen sind in Minimalzeit einsatzbereit, verspricht der Hersteller. Das integrierte Sicherheitssystem und das eingebaute WLAN sollen die Geräte alltagstauglich für alle Einsatzbereiche inner- und außerhalb des Büros machen. Wi-Fi Direct, Apple AirPrint und Google Cloud Print2 sorgen dafür, dass zum Drucken keine separate Apps oder Treiber benötigt werden. Darüber hinaus bieten die Geräte zeitsparende Funktionen, zum Beispiel vereinfachte Wireless Setup-Optionen. Der Paper Setup Navigator soll die Nutzung individueller Papierformate und -bestände für das Bedrucken von Umschlägen, Pappe, Etiketten und Recyclingpapier erleichtern.

Alle vier Drucksysteme verfügen über eine Papieraufnahme-Kapazität von bis zu 150 Blatt und können mit Einbandmaterialien von 60 bis 163 Gramm Stärke arbeiten. Das Modell WorkCentre 6027 bietet außerdem einen automatischen Vorlageneinzug von bis zu 15 Blatt. Ebenso wie der Phaser 6022 schafft das WorkCentre 6027 18 Seiten pro Minute sowohl in Farbe als auch in Schwarz-Weiß. Das große, intuitiv bedienbare Farb-Touchscreen beim WorkCenter 6027 soll zudem die Bedienung erleichtern. Alle Drucksysteme bieten eine Auflösung von 1200 dpi mal 2400 dpi.

Die Geräte sind ab sofort verfügbar. Beim Kauf eines der neuen Systeme können Endkunden übrigens punkten und erhalten 5.000 so genannte Xerox Rewards-Punkte, die einem Geldwert von 50 Euro entsprechen. Dazu muss sich der Kunde lediglich auf der Seite www.xerox.de/rewards registrieren. Danach erhält er die Punkte und kann sie zur Bezahlung beispielsweise von Musik, Kinotickets, Elektronik oder Reisen nutzen. Den zur Registrierung der Bonus-Punkte erforderlichen Promotion-Code hält der Fachhändler bereit.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Lösungsexperten für den Druck
Xerox erweitert Vertriebsteam
Drucken für jede Unternehmensgröße

Verwandte Artikel

Xerox

Drucker

iPhone