Schwerpunkte

Viewsonic

Multimediale Infoterminals

16. März 2017, 16:33 Uhr   |  Elisa Loy | Kommentar(e)

Multimediale Infoterminals

Viewsonic präsentiert die neue Version seines »ePoster«. Das Display des Infoterminals ist 55 Zoll groß und unterstützt 10-Punkt-Touch-Technologie.

Mit dem »EP5520« stellt Viewsonic eine neue Version seiner großformatigen ePoster vor, die als multimediale Infoterminals genutzt werden können. Der interaktive, freistehende und multimediale Informationsstand mit einem 55 Zoll-Display ist durch ein kratzfestes Sicherheitsglas der Widerstandsklasse 7 geschützt. Das Modell ist sowohl als Non-Touch »EP 5520« als auch als Touch »EP5520T« erhältlich. Als interaktive Variante unterstützt es 10-Punkt-Touch-Technologie, die auf Infrarot basiert. »Auf Messen, in Einkaufscentern und anderen stark frequentierten Orten sind interaktive, großformatige Informationsdisplays immer stärker gefragt«, berichtet Thomas Müller, General Manager DACH bei Viewsonic.

In das Full-HD Display ist ein VALCD-Panel ­integriert, das laut Hersteller 16,7 Millionen Farben unterstützt. Es leuchtet mit einer Helligkeit von 350 Candela pro Quadratmeter und bietet ein Kontrastverhältnis von 4.000:1. Das ermöglicht einen Betrachtungswinkel von 178 Grad. Das Display ist in einen 1,8 Meter großen Rahmen installiert. Foto- und Videodateien lassen sich mit dem integrierten Quad-Core-Mediaplayer und 16 GByte internen Arbeitsspeicher abspielen. Außerdem ist eine automatische Multimedia-Wiedergabe über USB und LAN möglich. Der RJ45-Netzwerkanschluss ermöglicht eine Netzwerkintegration.

Alternativ können Anwender einen eigenen Medienplayer oder PC beziehungsweise ein Notebook im Infoterminal unterbringen, die durch eine abschließbare Sicherheitstür geschützt sind. Für die vollständige Multimedia-tauglichkeit sorgen zwei integrierte 10-Watt-Stereolautsprecher. Über den »Internet Scheduler« ist das On-Screen Display aufrufbar. Die Einrichtungsoptionen umfassen Einstellungen für Datum und Uhrzeit, so dass Nachrichten, Bilder und Videos stets pünktlich angezeigt werden. Ebenso verfügt das Display über einen RS-232-Anschluss, über den sich mehrere Displays verwalten und konfigurieren lassen. Zu den weiteren Anschlussoptionen gehören HDMI- und VGA-Port, sowie eine 3,5 Millimeter Audio-Buchse.

Das Infoterminal ist ab sofort bei Delo erhältlich. Das EP5520 soll 2.449 Euro (UVP) kosten. Der Preis für das EP5520T inklusive Touch liegt bei 2.749 Euro (UVP).

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Viewsonic

Displays

Digital Signage