Schwerpunkte

Nachfolger für Mike R. Rüschenbaum

Lexmark ernennt neuen Geschäftsführer

05. Mai 2009, 12:43 Uhr   |  Lars Bube | Kommentar(e)

Lexmark ernennt neuen Geschäftsführer

Nach 12 Jahren wechselt Mike R. Rüschenbaum in die Europazentrale von Lexmark

Der langjährige Geschäftsführer der Lexmark Deutschland GmbH, Mike R. Rüschenbaum, wechselt zum nächsten Monat in die Europazentrale des Unternehmens. Sein Nachfolger wird Hartmut Rottstedt.

Zum 1. Juni wechselt der langjährige Geschäftsführer Mike R. Rüschenbaum der Lexmark Deutschland GmbH in die europäische Zentrale des Unternehmens nach Genf. Dort wird er als Vice President und General Manager für die EMEA-Region zuständig sein.

Sein Nachfolger wird Hartmut Rottstedt, der sich seit 2003 als Direktor Large Account Sales um die Großkunden von Lexmark kümmert. Diesen Posten übernimmt dann Wolfram Pfeffer, der bisher den Bereich Global Services inne hatte.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Lexmark