Schwerpunkte

Neuer Ansprechpartner

Kindermann verstärkt Beziehung zu Elektrogroßhandel

30. Mai 2012, 13:56 Uhr   |  Sebastian Paulus

Kindermann verstärkt Beziehung zu Elektrogroßhandel

Dennis Bandura, Key Account Manager bei Kindermann, soll die Beziehungen zum Elektrogroßhandel verbessern © Kindermann

Dennis Bandura ist neuer Key Account Manager für den Bereich Elektrogroßhandel bei Kindermann. In dieser Postition soll er eine Vielzahl an Aufgabengebieten betreuen und seinen Bereich weiter ausbauen.

Die Konferenz-Profis von Kindermann haben einen neuen Ansprechpartner für ihre Partner im Elektrogroßhandel. Dennis Bandura ist ab sofort als Key Account Manager für diesen Bereich zuständig und löst damit André Sahm ab, der seit Februar als Vetriebsleiter tätig ist.

Vor seiner Anstellung bei Kindermann war Bandura im Vertriebsinnendienst bei der Issendorf KG tätig. Dort konnte er durch seine Zuständigkeit für das Projektgeschäft Erfahrungen sammeln im Gebiet der Gebäudeleittechnik. Außerdem knüpfte er bereits Kontakte zum Elektrogroßhandel.

Bandura wird in seiner neuen Position für eine Vielzahl von Aufgabengebieten zuständig sein. Neben der Kundenakquise und der Betreuung der Großhandelspartner wird er vor allem für Mitarbeiterschulungen verantwortlich sein. Des Weiteren soll er geeignete Medien zur Wissensvermittlung im Bereich Medientechnik finden und im Unternehmen einführen.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Kindermann listet Panasonic
Kindermann steuert Medien mit Neets
Unternehmen mit BPM-Software unzufrieden

Verwandte Artikel

Kindermann GmbH

Projektoren

Digital Signage