Schwerpunkte

Digitale Beschilderung

Digital Signage: Mehr als nur digitale Werbeplakate

19. Mai 2020, 10:14 Uhr   |  Michaela Wurm | Kommentar(e)

Digital Signage: Mehr als nur digitale Werbeplakate
© Philips

Digital Signage im Handel

Digital Signage ist weit mehr als digitale Werbeplakate. Das Geschäft mit digitalen Beschilderungen für die unterschiedlichsten Anwendungen und Branchen ist vielfältig und hochkomplex. Gefragt sind intelligente Gesamtlösungen aus Hardware, Software, Services und Content.

Digital Signage hat sich über die letzten Jahre weltweit zu einem milliardenschweren Markt entwickelt. Denn das Geschäft umfasst weit mehr als reine IT-Hardware in Form von Displays, Projektoren und Mediaplayern. Die Kunden suchen nach intelligenten und vernetzten Lösungen aus Hardware, Software, Services und nicht zuletzt Content.
»Grundsätzlich ist der Markt durch die zunehmenden Einsatzmöglichkeiten deutlich gewachsen und damit auch komplexer geworden. Hat man am Anfang nur reine Hardware verkauft, werden nun komplette Lösungen inklusive der Software verlangt. Dies bietet wieder neue Chancen«, berichtet Erkan Sekerci, Director Sales DACH bei Iiyama im CRN-Interview. End-to-End-Lösungen würden zunehmend nachgefragt. »Vor allem der Content wird zunehmend wichtiger. Umfassende Fullservice-Lösungen werden vom Endkunden definitiv bevorzugt«, so der Manager.
Systemintegratoren und IT-Systemhäuser, die im Digital Signage-Markt aktiv sind, müssten sich deshalb ständig weiterentwickeln und der Thematik stellen. Es sei für die einzelnen Händler und Systemhäuser nicht einfach, sich in allen Bereichen zu spezialisieren. Deshalb rät er ihnen, sich ein Netzwerk von Spezialisten aufzubauen. »Dann muss sich der Endkunde nur an einen zentralen Ansprechpartner richten und hat dennoch viele maßgeschneiderte Lösungen zur Auswahl«.

Seite 1 von 3

1. Digital Signage: Mehr als nur digitale Werbeplakate
2. Immer mehr Einsatzmöglichkeiten
3. Branche im Wandel

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Digital Signage zum Ausprobieren
Meetingräume digital verwalten
Ein Display ist keine Insel
NEC und Sharp legen Display Solutions Business zusammen
Lichtprojektion setzt Zeichen der Hoffnung

Verwandte Artikel

Benq, NEC, Philips, Iiyama, Samsung, LG Electronics

Digital Signage

Displays