Schwerpunkte

Integrated Systems Europe (ISE) 2019

Diese Trends gibts auf der ISE zu sehen

04. Februar 2019, 13:37 Uhr   |  Michaela Wurm


Fortsetzung des Artikels von Teil 2 .

Viewsonic (Halle 1, Stand N125)

Viewsonics General Manager Thomas Müller
© Viewsonic

Viewsonic (Halle 1, Stand N125)

Viewsonic wird über 20 brandneue Produkte aus allen Produktlinien, darunter interaktive digitale Whiteboards/ViewBoards mit integrierter Whiteboard-Software für Bildungseinrichtungen und Unternehmen, intelligente Laser-/LED-Projektoren sowie eine Vielzahl neuer Touch-Monitore für den PoS-Bereich präsentieren.

Highlight wird das Digital-Whiteboard-Ökosystem »myViewBoard« sein, das ein erstklassiges Erlebnis auf mehreren Plattformen bietet. Das »myViewBoard«-Ökosystem wurde mit Blick auf eine Open-Source-Philosophie entwickelt und unterstützt die Integration von »Google G Suite« und »Microsoft Office 365«. Dadurch lässt es sich an jedes Unternehmen oder jede Institution unabhängig von der Browserpräferenz anpassen und steht auch als mobile App zur Unterstützung von BYOD zur Verfügung.

»Die ISE ist eine bedeutende Veranstaltung für die Branche. Bei der ISE stehen zwar die großformatigen Displays im Vordergrund, die Messe ist aber generell interessant für das gesamte Business-Segment und die neuesten Touch-Displays«, so Viewsonics General Manager Thomas Müller.

Seite 3 von 10

1. Diese Trends gibts auf der ISE zu sehen
2. Das zeigen die Aussteller auf der ISE 2019 - Samsung (Halle 4, Stand S100)
3. Viewsonic (Halle 1, Stand N125)
4. Iiyama (Halle 8, Stand 8G120)
5. Philips Professional Display Solutions (Halle 10, Stand K170)
6. NEC Display Solutions Europe (Halle 5, Stand R20)
7. Sharp (Halle 12, Stand E100)
8. Logitech (Halle 11, Stand C110 und Halle 15, Stand C255)
9. BenQ (Halle 1, Stand N10)
10. Clevertouch (Halle 13, Stand D155)

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Samsung, Benq, NEC, Logitech, Sharp Electronics, Philips, Iiyama, Viewsonic, Clevertouch

Displays

Digital Signage