Schwerpunkte

CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2016 | Monitore und Beamer

Die Profi-Darsteller

05. August 2016, 15:42 Uhr   |  Timo Scheibe | Kommentar(e)


Fortsetzung des Artikels von Teil 6 .

Dreifach-Stern unter neuer Flagge

Dominic Mein, Vertriebsleiter bei Viewsonic
©

Dominic Mein, Vertriebsleiter bei Viewsonic

Mit drei Sternen als Channel Champion in Folge machte Dominic Mein den Einzug in die Hall of Fame im letzten Jahr perfekt. Gelang dem 34-Jährigen das Triple noch unter der lilanen Flagge von Benq, wechselte er im Juli dieses Jahres zum Konkurrenten Viewsonic. Sein Ziel ist klar: Er will den US-Hersteller in Europa, speziell in der DACH-Region, neu aufbauen und Schritt für Schritt voranbringen.

Eine zentrale Rolle bei seinen Plänen kommt natürlich dem Fachhandel zu, dem der dreifache Familienvater auch unter dem neuen Logo ein verlässlicher und ehrlicher Partner sein will. Dazu gehört es für ihn auch, mal eine unbequeme Wahrheit auszusprechen. »Wenn man das in aller Konsequenz verinnerlicht hat und dies auch so lebt, dann ist diese Aussage mehr als nur eine Phrase«, unterstreicht Mein.

Jetzt liegt es in der Hand der CRN-Leser, ob Mein in diesem Jahr seinen ersten Stern unter neuer Flagge und seinen vierten Stern insgesamt einfahren kann.

--- VOTING[37|Dominic Mein] ---

Seite 7 von 11

1. Die Profi-Darsteller
2. Der Digitalisierungs-Experte
3. Der Unkomplizierte
4. Herr über zwei Marken
5. Der Zuhörer
6. Der Vertrauenswürdige
7. Dreifach-Stern unter neuer Flagge
8. Der Rundum-Versorger
9. Der Unbürokratische
10. Mit offenem Visier im Channel
11. Mit Spaß zum Erfolg

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

LG Electronics, Epson, Acer, Samsung, Asus, NEC, Hannspree, AOC, Eizo, Viewsonic

CRN Channel-Champions 2016

Displays