Schwerpunkte

Trendprodukte von der Gamescom

Die heißesten neuen Gaming-Produkte

14. August 2015, 15:16 Uhr   |  Michaela Wurm | Kommentar(e)


Fortsetzung des Artikels von Teil 4 .

Der richtige Sound zum Spiel

»AVerMedia Ballista«
© AVerMedia

»AVerMedia Ballista«

Der richtige Sound zum Spiel

Mit »Ballista« hat AVerMedia die passenden Speaker für Gamer im Angebot, die wahlweise als 1-, 2- oder 3-Wege-System verfügbar sind. Die Lautsprecherlösungen kommen in drei Wattstärken: »Ballista GS310« mit 34 Watt, »Ballista GS313« mit 45 Watt und »Ballista GS315« mit 80 Watt. Die 2.1-Boxen im »gamingaffinen« Design sollen für einen durchsetzungsfähigen Sound, kräftige Bässe und gläserne Höhen sorgen. Sie werden mit Subwoofer sowie separater Control Unit mit Mikrofonein- und Kopfhörerausgang ausgeliefert.

Alle drei Systeme bieten laut Hersteller ein Signal-Rausch-Verhältnis von über 70 dB. Der Frequenzumfang der GS310 liegt bei 50 Hz bis 20 kHz, der GS313 bei 45 Hz bis 20 kHz und der GS315 bei 35 Hz bis 20 kHz. In Kombinationen mit dem Aegis-Mikrofon 310 sind so rausch- und störungsfreie Voicechats im Multiplayer-Mode möglich.

Die Ballista-Serie ist ab September 2015 erhältlich. Die Preise bewegen sich zwischen 79 Euro für das 1-Wege-System Ballista GS310 und 139 Euro für das 3-Wege-System Ballista GS315 (jeweils UVP).

Seite 5 von 6

1. Die heißesten neuen Gaming-Produkte
2. Kampfmaschine mit Gaming-Power
3. Mainboards für Intels neue Skylake-CPUs
4. Gaming-Mikrophon statt Headset
5. Der richtige Sound zum Spiel
6. Kurviges Display für Gamer

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Das wahrscheinlich größte Mauspad der Welt
VR-Brillen: Die Revolution der Spielebranche
Gamescom knackt den Besucherrekord

Verwandte Artikel

Acer, Benq, MSI, Eizo, Gigabyte, Viewsonic

Gaming

PC