Schwerpunkte

70. Berlinale

Canon Deutschland rückt Stars und Sternchen ins rechte Licht

21. Januar 2020, 13:20 Uhr   |  Natalie Lauer

Canon Deutschland rückt Stars und Sternchen ins rechte Licht
© Canon Deutschland / Berlinale

Anlässlich der 70. Berlinale werden sich bald wieder viele Gesichter aus der Filmbranche in der Hauptstadt tummeln. Canon Deutschland engagiert sich auch dieses Jahr als Supplier, versorgt Fotografen mit Equipment und hilft bei der Produktion der Starporträts.

Ab dem 20. Februar ist wieder so weit und Stars und Sternchen aus aller Welt wandern anlässlich der 70. Berlinale bis zum 1. März über die roten Teppiche in der Hauptstadt. Das Publikumsfestival zählt zu den größten seiner Art und ist eines der bedeutendsten Events der Filmbranche.Rund 400 Filme aller Genres, Längen und Formate stehen auf dem öffentlichen Programm der Internationalen Filmfestspiele. Dabei handelt es sich vor allem um Welt- oder internationale Premieren.

Canon Deutschland ist zum 17. Mal als offizieller Supplier bei der fotografischen Dokumentation des Ereignisses an Bord und rüstet die Fotografen mit dem nötigen Film- und Fotoequipment aus. Zum Repertoire gehören dieses Jahr unter anderem die Modelle EOS-1DX Mark III, EOS 5D Mark IV sowie die professionelle spiegellose Vollformatkamera EOS R und die dazugehörigen EOS RF Objektive.

Darüber hinaus greift Canon Deutschland der Berlinale auch bei der Produktion der Berlinale Starporträts unter die Arme. Sie sorgen aufgrund ihrer beeindruckenden Größe von 92 mal 150 Zentimetern für Staunen und werden vor Ort ausgedruckt. Hierfür kommt der Canon image Prograf Pro-4100 zum Einsatz, da er sich zu diesem Zweck aufgrund der ihm zu eigenen Features eignet: schnelle Ausgabegeschwindigkeit, Lucia Pro 12-Farb-Pigmenttinten-Technik und umfassender Farbumfang. Vor jeder Filmpremiere wird die Galerie im Foyer des Berlinale Palasts mit den Portraits der partizipierenden Stars bespielt und von diesen vor Eintritt in den Saal signiert.

Zugunsten eines reibungslosen Ablaufs stellt Canon außerdem akkreditierten Pressefotografen einen kostenlosen professionellen Clean & Check Service im Berlinale Pressezentrum. Neben Sensorreinigungen gibt es hier obendrein die Möglichkeit, vor Ort verschiedene Produkte zu testen.

250 ausgewählte Filmschaffende stehen bei den Berlinale Talents im Rampenlicht. Auch sie werden während des Filmfestivals mittels Canon Kameras einzeln von einem Fotografen-Team porträtiert. Die Aufnahmen werden schließlich an der Eventlocation  HAU Hebbel am Ufer Theater zu bestaunen sein und für den Berlinale Talents Trailer gebraucht.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Canon