Schwerpunkte

Distributionsverträge

B.Com listet Oki-Drucker und Microtek-Scanner

26. April 2012, 10:00 Uhr   |  Samba Schulte

B.Com vermeldet Zuwachs seines Printersegments. Der Kölner Distributor vertreibt ab sofort Drucker von Oki sowie Scanner von Microtek.

B.Com bietet seinen Fachhandelspartnern ab sofort auch das Hardware-Sortiment von Oki an. Dieses erstreckt sich von Labeldruckern oder Multifunktionsgeräten für das Home Office bis zur aktuellen Generation von LED-Druckern für den Businesseinsatz.

Durch eine neue Partnerschaft mit Microtreks Generaldistributor Evestar offeriert der Kölner Distributor zudem ab sofort auch das gesamte Produktportfolio des taiwanesischen Scanner-Herstellers. Das aktuell rund 30 Modelle umfassende Sortiment von Microtek deckt eine Bandbreite vom Einstiegsscanner bis zum Profimodell ab.

Alle von B.Com neu vertriebenen Oki-Drucker und Microtrek-Scanner finden sich ab sofort auch im unter www.bcom.de/loadbalance erreichbaren E-Shop des Grossisten.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Dirk Parey leitet B.Coms Produktmanagement
B.Com baut Service-Unit für das Projektgeschäft auf
Ex-MSI-Chef Werner Dao startet mit B.Com Solar

Verwandte Artikel

B.Com

Distribution

Distributionsverträge