Führungswechsel bei Konica Minolta: Günther Schnitzler tritt ab

Günther Schnitzler, Geschäftsführer von Konica Minolta Deutschland, tritt Ende Juni 2013 in den Ruhestand. Sein Nachfolger ist schon bestellt.

Verdienter Ruhestand nach 33 Jahren: Günther Schnitzler (Bild: Konica Minolta)

Günther Schnitzler, Geschäftsführer von Konica Minolta Deutschland, wird nach 33 Jahren Ende Juni 2013 in den wohlverdienten Ruhestand treten. Ab 1. Juli übernimmt Johannes Bischof, der bereits seit 1. April 2012 Mitglied der Geschäftsleitung ist, die operative Geschäftsführung. Schnitzler hat in seiner Karriere zahlreiche Stationen im Vertrieb durchlaufen. Er hat bei Minolta als Gebietsverkaufsleiter im Fachhandel seine Karriere begonnen, ist dann Vertriebsleiter geworden, hat nach der Wende den Aufbau des Partnernetzes in den neuen Bundesländern übernommen und wurde anschließend Gesamtvertriebsleiter für den Direkt- und den Fachhandelsvertrieb. Seit 2010 ist Günther Schnitzler als Präsident und Geschäftsführer verantwortlich für das operative Geschäft der Konica Minolta Deutschlandorganisation.

Günther Schnitzler hat das Unternehmen maßgeblich geprägt und zu dem gemacht, wo es heute steht. So ist ihm die strategische Neuausrichtung der Gesamtorganisation auf das Projektgeschäft zuzuschreiben, unter anderem durch die komplette Neuausrichtung des Direktvertriebs im Jahr 2010 sowie der Etablierung dedizierter Abteilungen, die das Consulting- und Projektbusiness professionell unterstützen. Und letztlich ist die Mehrheitsbeteiligung am IT-Systemhaus Raber+Märcker ein weiterer Meilenstein, der maßgeblich dazu beitragen wird, weitere wichtige Weichen für eine erfolgreiche Zukunft von Konica Minolta Business Solutions Deutschland zu stellen.

Nachfolger wird Johannes Bischof

Johannes Bischof begann seine Kariere vor 33 Jahren in der IT Industrie bei deutschen, amerikanischen und schwedischen Anbietern. Im Jahr 2000 übernahm er die Geschäftsführung von Minolta Austria. 2012 folgte die Leitung des neu geschaffenen Cluster West und der Eintritt in die Geschäftsleitung von Konica Minolta Business Solutions Deutschland.