Raik Spänkuch ist neuer Director Sales bei Ricoh Deutschland: Neuer Vertriebschef für Ricoh Deutschland

Ricoh Deutschland hat Raik Spänkuch als neuen Director Sales ins Management-Team geholt. Er übernimmt die Gesamtverantwortung für die operativen Vertriebsaktivitäten des Unternehmens.

Raik Spänkuch, Director Sales bei Ricoh Deutschland
(Foto: Ricoh)

Raik Spänkuch verstärkt als neuen Director Sales das Management-Team von Ricoh Deutschland. Er übernimmt innerhalb der Geschäftsleitung ab sofort die Gesamtverantwortung für die operativen Vertriebsaktivitäten des Unternehmens und berichtet direkt an CEO Niculae Cantuniar. Spänkuch tritt die Nachfolge von Marcus Mauch an, der das Unternehmen verlässt.

Der Diplom-Kaufmann verfügt über große Management-Erfahrung und ausgeprägte Expertise im Vertriebsbereich der Digitaldruck- und Dokumentenmanagement-Branche, die er vor allem in seiner langjährigen Vertriebstätigkeit für Océ Deutschland und danach bei Canon Deutschland erworben hat. Dort zeichnete er unter anderem zwei Jahre lang als Channel Director für den Direktvertrieb verantwortlich. Zuletzt war Spänkuch als Business Unit Director Industrial & Printing Solutions und Member of the Executive Team bei Canon Deutschland tätig.

»Mit Raik Spänkuch haben wir einen sehr erfahrenen Manager mit großer Vertriebserfahrung an Bord geholt«, sagt Niculae Cantuniar, CEO Ricoh Deutschland. »Mit seiner Erfahrung und Expertise wird er uns dabei unterstützen, unsere hochgesteckten Wachstumsziele im direkten und indirekten Vertrieb zu erreichen.«