Integrated Systems Europe (ISE) 2019: Diese Trends gibts auf der ISE zu sehen

Die ISE 2019 zeigt ab heute (5. Februar 2019) die Trends und Technologien aus den Breichen AV und Systemintegration. Alle maßgeblichen AV-Hersteller sind in Amsterdam vertreten.

Iiyama (Halle 8, Stand 8G120)

»Displays werden immer größer, schneller, smarter, schärfer, heller und brillanter. Gleichzeitig schrumpfen die Gehäuse und Bildschirmränder signifikant. Das Ende der Fahnenstange ist noch lange nicht erreicht und gerade im Digital-Signage-Sektor ist natürlich auch die Software-Entwicklung äußerst spannend. Ich bin sehr neugierig, welche kreativen Anwendungen hier gezeigt werden«, erklärt Erkan Sekerci, Sales Director DACH Iiyama. »Zu unseren Highlights zählen dieses Jahr sicherlich Bildschirme mit besonders hoher Helligkeit, aber auch ultraweitformatige Stretch-Displays, interaktive Large-Format-Displays und Touch-Screens für den Einbau.«