Verstärkung für LG: LG ernennt neuen Verantwortlichen für ISP

LG verstärkt den Bereich Information System Products (ISP): Nils Becker-Birck ist ab sofort für Vertrieb und Marketing von Monitoren, Cloud-/Client-Lösungen und Projektoren verantwortlich.

Nils Becker-Birck
(Foto: LG)

Nils Becker-Birck ist neuer Direktor ISP bei LG Electronics. Der Sales-Experte verantwortet seit dem 1. Februar 2019 den Vertrieb sowie das Marketing von Monitoren, Cloud/ Client Lösungen, sowie Projektoren in Deutschland, Österreich und der Schweiz (D/A/CH). In dieser Rolle berichtet Nils Becker-Birck an Harry Kim, den Präsidenten von LG Electronics Western Europe.

Becker-Birck bringt für seine neue Position 18 Jahre Erfahrung im IT-Sales & Marketing mit. Zuletzt war der gebürtige Hesse als Client Solutions Commercial Sales Lead bei der Dell für den deutschen Geschäftskunden-Vertrieb von PCs, Notebooks und Peripherie verantwortlich.

Vor seinem Wechsel zu Dell im Jahre 2011 war Becker-Birck bei der Brother International als National Account Manager für den Bereich Distribution, e-Commerce und Retail zuständig. Zu den internationalen beruflichen Stationen des Diplom-Kaufmanns gehören zudem die Peach International Ltd. aus Zürich und die Snopake Ltd. aus London.

»Es freut mich sehr, bei einem dynamischen Unternehmen wie LG anzuheuern«, erklärt Nils Becker-Birck. »Mit unseren UHD-Displays und UltraWide-Monitoren sind wir im professionellen und im privaten Umfeld bestens aufgestellt. Mit technischen Innovationen wie unseren Cloud- und Thin Client-Monitoren wollen wir neue Märkte erschließen und die Arbeitsplätze von morgen revolutionieren.«