Konica Minolta ernennt General Manager Direct Sales Germany & Austria: Neuer Sales-Verantwortlicher bei Konica Minolta

Thomas Dieckmann ist neuer General Manager Direct Sales Germany & Austria bei Konica Minolta Business Solutions. In seiner Funktion leitet er den Bereich Commercial Accounts in Deutschland und in Österreich.

Thomas Dieckmann
(Foto: Konica Minolta)

Konica Minolta Business Solutions hat Thomas Dieckmann zum neuen General Manager Direct Sales Germany & Austria ernannt. Er ist seit Anfang Oktober 2018 für den Bereich Commercial Accounts in Deutschland und in Österreich verantwortlich.

Dieckmann soll in seiner neuen Position vor allem die strategische Ausrichtung von Konica Minolta als IT Services Provider ausbauen und die marktführende Stellung im Multifunktionssystem-Solution Business festigen. Er ist Nachfolger von Axel Fritsch, der dem Unternehmen im Bereich Hybrid & Inside Sales künftig weiter zur Verfügung steht und berichtet direkt an Werner Theißen, Director Sales Germany & Austria.

Der Betriebswirt hat seit vielen Jahren leitende Positionen im Vertrieb inne. Bevor er zu Konica Minolta Business Solutions wechselte, war er Director - Head of Utilities & Services Germany bei der Fujitsu Technology Solution. Dort hatte er zuvor bereits seit 2009 verschiedene Bereiche im Sales verantwortet. In weiteren Stationen seines beruflichen Werdegangs war er zudem für Fujitsu Siemens Computers, Siemens Nixdorf Informationssysteme und Siemens in unterschiedlichsten Bereichen tätig.