Samsung: Digital Signage-Displays für jede Umgebung

Samsung Electronics präsentiert mit seiner neuen »PMF«- und »PHF«-Serie Monitore, die nicht nur schmal sondern auch vor Staub geschützt sind. Die Panels der Reihe besitzen zudem eine spiegelfreie Oberfläche mit geringer Reflektionsrate.

Mit der neuen »PMF«- und »PHF«-Reihe stellt Samsung Digital Signage-Displays vor, die speziell für den 24/7-Gebrauch entwickelt wurden.

Die »Smart Signage Displays« der P-Serie haben eine schlankes Gehäuse mit einer Tiefe von 29,9 Millimetern. Der »Edge Blu and Metal«-Rahmen ist etwa 6,9 Millimeter breit. Zudem sind die Geräte durch »IP5x« zertifiziert und somit vor Staub geschützt und lassen sich auch in Umgebungen wie Bahnhöfen oder U-Bahn-Stationen einsetzten. »Bereiche wie etwa der öffentliche Transportsektor oder auch Teile des Einzelhandels und der Gastronomie benötigen zunehmend robuste und strapazierfähige Hardware, die über lange Betriebszeiten hinweg optimal funktionieren«, erklärt Markus Korn, Director Display Solutions bei Samsung.

Die Digital Signage-Displays von Samsung bieten zudem ein optimiertes Paneldesign: Es ist spiegelfrei und hat laut Hersteller eine geringe Reflektionsrate. Das sorgt dafür, dass Bilder auch bei schlechten Lichtverhältnissen optimal wiedergegeben und Bildtrübungen minimiert werden.

Die PMF- und PHF-Monitore sind mit dem Betriebssystem »Tizen« ausgestattet, das beispielsweise einen eigenen Web Browser hat, ohne dass eine zusätzliche App installiert werden muss. Zudem bietet es laut Hersteller eine neue Bedienoberfläche mit vereinfachter Menüsteuerung. Während der Navigation wird zum Beispiel die Wiedergabe von Content nicht unterbrochen. Mit dem »Magic Info S4«-Player können Anwender auch eigene Inhalte für die Displays erstellen. Die Content-Management-Lösung wird per Touch bedient und enthält Vorlagen für Menüs, Anzeigen, Slideshows, Ticker oder Infoscreens.

Die Samsung Digital Signage-Displays sind ab sofort verfügbar. Die PMF-Modelle sind in den Größen 32, 43, 49 und 55 Zoll erhältlich und sollen 959 Euro, 1.310 Euro, 1.759 Euro sowie 2.659 Euro (UVP) kosten. Die PHF-Monitore gibt es in den Größen 43, 49 und 55 Zoll. Der UVP beträgt 1.559 Euro, 2.010 Euro und 2.910 Euro.