Neue Dachmarke Konica Minolta IT Solutions: Aus Raber+Märcker wird Konica Minolta IT Solutions

Raber + Märcker firmiert ab sofort offiziell als Konica Minolta IT Solutions. Mit dem neuen Logo verdeutlicht der Konzern die Bündelung seiner Business- und IT Solutions unter einer gemeinsamen Dachmarke.

Die Geschäftsführer der Konica Minolta IT Solutions GmbH (v.l.n.r.): Franz Bruckmaier, Helge Rotermund und Johannes Bischof
(Foto: Konica Minolta IT Solutions)

Als sichtbares Zeichen der neuen strategischen Ausrichtung hat Konica Minolta ein neues Logo am Hauptsitz der Konica Minolta IT Solutions GmbH in Stuttgart angebracht. Gleichzeitig wurde die Umfirmierung des Tochterunternehmens Raber+Märcker GmbH in die Konica Minolta IT Solutions GmbH offiziell vollzogen.

Damit bündelt der Printing-Spezialist seine Business- und IT Solutions ab sofort unter der gemeinsamen Dachmarke Konica Minolta IT Solutions. »Die digitale Transformation in den Unternehmen macht die IT-Infrastruktur zur strategischen Erfolgskomponente. Als IT Solutions Provider bieten wir unseren Kunden schon heute All-In-One-Lösungen, die komplexe Hardware, Software und IT-Services kombinieren, um sie bestmöglich zu unterstützen. Mit der Vereinigung unserer Kompetenzen unter der gemeinsamen Dachmarke Konica Minolta stellen wir unseren ganzheitlichen, kundenzentrierten Ansatz auch in der Außenwahrnehmung sowie speziell für unsere Kunden noch einmal ganz deutlich heraus«, erläutert Johannes Bischof, President der Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH und Geschäftsführer der Konica Minolta IT Solutions GmbH.