Konica Minolta: Dokumentenmanagement für Juristen

Eine Lösung speziell für Anwaltskanzleien und Sozietäten hat Konica Minolta nun im Sortiment. Bei bizhub Legal handelt es sich um eine Kombination aus einem speziell konfigurierten Multifunktionssystem, Dokumentenmanagement-Lösungen und IT-Services.

Koncia Minolta bringt eine Komplettlösung für Juristen heraus (Foto: Konica Minolta).

Unter der Bezeichnung bizhub Legal schnürt Konica Minolta jetzt ein Lösungspaket für Juristen, Sozietäten und Kanzleien. Das Paket besteht aus einem speziell konfigurierten Multifunktionssystem, Dokumentenmanagement-Lösungen und IT-Services, die speziell für die speziellen Anforderungen der Branche ausgelegt sind.

Juristen unterliegen besonderen berufsrechtlichen Organisationsvorgaben. Das beginnt damit, dass für jedes Mandat umfangreiche Akten geführt werden müssen. So ist beispielsweise in Kanzleien das Dokumentenvolumen rund 60 Prozent höher als in vergleichbaren Unternehmen anderer Branchen. Auch der der Schutz personen- und mandatsbezogener Daten unterliegt speziellen Standards. Hier setzt bizhub legal an und kombiniert eine Vielzahl von Lösungen aus Hardware, Applikationen und Services. Sie werden laut Hersteller passgenau auf die spezifische Arbeitsweise und juristischen Anforderungen jeder einzelnen Kanzlei abgestimmt: Vertraulichkeit, Schutz vor unberechtigtem Zugriff oder lückenlose Nachvollziehbarkeit aller Bearbeitungsschritte durch revisionssichere Ablage von Dokumenten sind so gewahrt. In der Praxis reicht das von der speziell für Kanzleien entwickelten Lösung für Multifunktionssysteme über Professional Services und IT-Infrastrukturmanagement bis hin zu geschütztem Cloud und Mobile Printing. »Unser Angebot reicht sogar soweit, geschriebene Dokumente in Tonaufzeichnungen zu konvertieren. Ortsunabhängig können so die Inhalte von Akten jederzeit akustisch abgerufen werden«, sagt Sascha Saal, Marketing Expert Business Development Cluster West bei der Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH.

Darüber hinaus soll bizhub Legal auch die Arbeitsweise und die Management-Prozesse in Kanzleien unterstützen. Ergebnisse sind laut Hersteller eine effiziente Dokumentenverwaltung und automatisierte Dokumenten-Workflows. Dadurch sollen Mandate werden schneller abgearbeitet werden können und die Kommunikation mit Klienten, anderen Kanzleien und Gerichten effizienter werden. Zudem sollen auch Akten werden strukturiert verwaltet werden. Zusätzliche Informationen stellt der Hersteller online zur Verfügung.